80536

Casio Exilim EX-Z50

22.12.2004 | 11:55 Uhr |

Wir fanden bei der Kamera starkes Bildrauschen.

Obwohl bei der Casio Exilim EX-Z50 die Scharfzeichnung sehr gut arbeitete, fanden wir starkes Bildrauschen. Die Ausgangsdynamik war dagegen - trotz eher schlechter Eingangsdynamik - ausgezeichnet, so dass Sie keine Angst vor kontrastarmen Bildern haben müssen. Die Casio Exilim EX-Z50 hat ein schönes großes 2-Zoll-LCD von hervorragender Qualität. Ihr interner Speicher lässt sich per SD-Karte aufstocken. Im Lieferumfang enthalten ist eine kleine Docking-Station, die sich um das Aufladen des Akkus und den Bildtransfer kümmert. Die Übertragung per USB-Kabel ist nicht möglich - hier könnte man nachbessern. Schärfe, Sättigung und Kontrast der Aufnahmen lassen sich manuell wählen.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

4,9 Megapixel

(2560 x 1920)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

3fach

Digitales Zoom

4fach

Brennweite (mm)

35 bis 105

Speicher (MB)/-typ

9,3/intern

Stromversorgung

Akku

Videofunktion

320 x 240 Pixel

Lieferumfang

Photo Hands 1.0, Photo Loader 2.1, Adobe Acrobat Reader

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

149 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

8699

Wirkungsgrad

77,4

(Best 100,5)

(Mittel, %)

gut

Max. Verzeichnung

-2,5

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

sehr stark tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

7,6/253

(Best 9,7/256)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

6,97

(Best 2,68)

kritisch

Scharfzeichnungsstufen

29,6

(Best 11,0)

Service/Garantie

040/5286580 / 24 Mon.

Anbieter:

Casio

Weblink:

www.casio-europe.com

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,2 / 2,5

Preis:

rund 320 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
80536