137122

Casio Exilim EX-S500

06.09.2005 | 12:50 Uhr |

Dieses Modell erleichtert Einsteigern das Knipsen.

Bildqualität: Die Kamera zeigte sich bei der Helligkeitsverteilung von ihrer besten Seite: Die Bilder wurden selbst an den äußersten Rändern nicht dunkler. Außerdem war die Ausgangsdynamik trotz mittelprächtiger Eingangsdynamik sehr gut. Rauschen fanden wir, jedoch lag es noch im annehmbaren Bereich. Die Scharfzeichnung arbeitete ausgezeichnet. Im Gegensatz dazu war die Auflösung nur mittelmäßig, was am viel zu niedrigen Wirkungsgrad im Tele lag: 49,5 Prozent ist für eine 4,9-Megapixelkamera inakzeptabel und macht sich durch verwaschene, unscharfe Bilder bei langer Brennweite bemerkbar. Die Auflösung im Weitwinkel- und Normalbereich war zwar im Schnitt gut, sie ließ jedoch von der Bildmitte zum Rand um etwa 5 bis 10 Prozent nach.
Ausstattung: Die Kamera ist mit über 30 Motivprogrammen ausgestattet, die Einsteigern das Knipsen erleichtern.

Fazit: Die Kamera eignet sich nur bedingt für Teleaufnahmen, da dafür die Auflösung zu niedrig ist. Immerhin gelangen die Kunstlichtbilder mit Auto-Weißabgleich recht gut. Die Kamera sieht hübsch aus und ist einfach zu bedienen.

TECHNISCHE DATEN

AUFLÖSUNG

2560 x 1920; 4,9 Megapixel

OPT./DIG. ZOOM

3-/4fach

SPEICHER

8,3 MB / intern

BRENNWEITE

38 bis 114 mm

STROMVERSORGUNG

Akku

GESAMTERGEBNIS

Bildqualität (40%)

1,9

Ausstattung (20%)

2,2

Handhabung (15%)

1,7

Service (5%)

2,1

Preis (20%)

3,5

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

132 g

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

6077

Wirkungsgrad

64,1

(Mittel, %)

mittelmäßig

Max. Verzeichnung

-2,1

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

stark tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

8,3/249

(Best 9,7/256)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

4,35

(Best 2,68)

mittelprächtig

Scharfzeichnungsstufen

13,8

(Best 10,3)

WEITERE INFORMATIONEN

Anbieter:

Casio

WEblink:

www.casio-europe.com

PREIS-LEISTUNGS-NOTE:

2,3

LEISTUNGSNOTE:

2,0

Preis:

rund 320 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
137122