79336

Casio Exilim EX-S100

23.12.2004 | 11:17 Uhr |

Die Kamera besticht vor allem durch ihr extrem schlankes Metallgehäuse.

Die Casio Exilim EX-S100 besticht vor allem durch ihr extrem schlankes Metallgehäuse. Zwar ist sie von der Auflösung her "nur" ein 3,1-Megapixel-Modell, das reicht aber für Fotoausdrucke und Veröffentlichungen im Internet à la Ebay allemal. Die Scharfzeichnung arbeitete ausgezeichnet. Dennoch ermittelten wir mittelstarkes Bildrauschen. In den Aufnahmen können also durchaus Farbfehler vorkommen. Die Ausgangsdynamik der Casio Exilim EX-S100, die für kontrastreiche und detailgenaue Bilder sorgt, war sehr gut. Und das, obwohl die Eingangsdynamik eher im unteren Bereich lag. Wie bei Casio üblich, ist auch die Casio Exilim EX-S100 mit vielen Motivprogrammen ausgestattet, die das Knipsen erleichtern.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

3,1 Megapixel

(2048 x 1536)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

2,8fach

Digitales Zoom

4fach

Brennweite (mm)

36 bis 102

Speicher (MB)/-typ

9,3/intern

Stromversorgung

Akku

Videofunktion

320 x 240 Pixel

Lieferumfang

Photo Hands 1.0, Photo Loader 2.1, Adobe Acrobat Reader

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

126 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

7803

Wirkungsgrad

91,9

(Best 100,5)

(Mittel, %)

ausgezeichnet

Max. Verzeichnung

-2,2

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

sehr stark tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

8,0/249

(Best 9,7/256)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

4,90

(Best 2,68)

mittel

Scharfzeichnungsstufen

16,9

(Best 11,0)

Service/Garantie

040/5286580 / 24 Mon.

Anbieter:

Casio

Weblink:

www.casio-europe.com

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,1 / 2,5

Preis:

rund 320 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
79336