Digitalkamera

Casio EX-ZR200 im Test

Dienstag den 13.03.2012 um 09:30 Uhr

von Verena Ottmann

Casio EXILIM EX-ZR200 blau
Casio EXILIM EX-ZR200 blau
Preisentwicklung zum Produkt
Casio Exilim EX-ZR200
Vergrößern Casio Exilim EX-ZR200
Mit der Exilim EX-ZR200 bringt Casio eine weitere Digitalkamera mit flotter Serienbildfunktion. Ob das Modell auch bei den Auflösungs- und Rauschmessungen überzeugen konnte, verrät der ausführliche PC-WELT-Test.
Besonders schnell - dieses Motto scheint Casio bei der Exilim EX-ZR200 zu verfolgen. Denn die Digitalkamera ist nicht nur flink, was die Auslöseverzögerung und die Aufnahmebereitschaft nach dem Auslösen anbelangt. Der eigentlich Clou der Casio Exilim EX-ZR200 ist - wie bei allen Modellen der High-Speed-Serie - die Serienbildfunktion, in der die Kamera bis zu 30 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung aufnimmt.


Bildqualität der Casio Exilim EX-ZR200: Digitalkamera produziert deutliches Bildrauschen, aber hohen Dynamikumfang

Auflösungsmessung der Casio Exilim EX-ZR200
Vergrößern Auflösungsmessung der Casio Exilim EX-ZR200

In unseren Rauschmessungen lieferte die Casio Exilim EX-ZR200 nur bei ISO 80 gute Ergebnisse. Von ISO 100 bis ISO 400 waren die Bildfehler akzeptabel, ab ISO 800 dann deutlich sichtbar. Hinzu kommt, dass die Auflösung im gesamten Brennweitenbereich vom Bildrand zur Mitte sehr ungleichmäßig verläuft: Im Schnitt verlor die Casio Exilim EX-ZR200 jeweils bis zu 20 Prozentpunkte, was in einem nur befriedigenden Wirkungsgrad beziehungsweise einer Auflösung von umgerechnet 5,8 Megapixeln resultierte.

BILDQUALITÄT Casio Exilim EX-ZR200 (Note 2,55)
Wirkungsgrad / effektive Auflösung 60,90 % / 5,81 Megapixel
Bildrauschen: bei ISO 64 / 80 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1600 - / 3,49 / 3,75 / 4,16 / 4,43 / 6,66 / 7,38
Darstellbare Blendenstufen (Eingangsdynamik)/ Helligkeitsstufen (Ausgangsdynamik) 8,5 / 250
Scharfzeichnung 15,80 %
Randabdunklung: Weitwinkel / Normal / Tele 0,1 / 0,2 / 0,5 Blenden
Verzeichnung: Weitwinkel / Normal / Tele -0,7 / -0,1 / -0,1 %

Was den Dynamikumfang anbelangt, so schnitt die Casio Exilim EX-ZR200 besser ab: Ein- und Ausgangsdynamik waren hoch, so dass die Digitalkamera keine Probleme mit den Details bei kontrastreichen Motiven hat. Zudem wies auch das beiliegende Kit-Objektiv keine großen Makel auf und blieb unauffällig hinsichtlich Verzeichnung und Randabdunklung.

Ausstattung der Casio-Digitalkamera Exilim EX-ZR200: Highspeed-Serienbilder und 12,5fach-Zoomobjektiv

Die Rückseite der Casio Exilim EX-ZR200
Vergrößern Die Rückseite der Casio Exilim EX-ZR200

Damit Sie das 12,5fah Zoomobjektiv auch möglichst ihne Wackler ausnutzen können, spendiert Casio der Exilim EX-ZR200 einen mechanischen Bildstabilisator. Die Full-HD-Videofunktion mit 1920 x 1080 Bildpunkten bei 30 Bildern pro Sekunde lässt sich um die Aufnahme von Stereoton erweitern.


AUSSTATTUNG Casio Exilim EX-ZR200 (Note: 3,71)
Objektiv: Vergrößerungsfaktor / Brennweite 12,5fach / 24-300 Millimeter
Sucher nein
Bildstabilisator mechanisch
Bildschirm: Größe / Auflösung / verstellbar 7,62 Zentimeter / 0,46 Megapixel / nein
Blendenvorwahl / Zeitvorwahl ja / ja
Anschlüsse USB, HDMI
Anzahl Motivprogramme / Makromodus: minimaler Abstand 28 / 1 Zentimeter

Auf dem Moduswählrand finden sich neben den üblichen Einstelloptionen auch der HDR- und der HDR-Art-Modus. Im gewöhnlichen HDR-Modus macht die Casio Exilim EX-ZR200 mehrere Aufnahmen eines kontrastreichen Motivs mit unterschiedlicher Belichtung und erstellt daraus eine korrekt belichtetes Foto. Der HDR-Art-Modus verstärkt partiell den Kontrast und die Farben im fertigen Bild, um so besonders "kunstvolle" Ergebnisse zu bekommen.


Handhabung der Casio Exilim EX-ZR200: Eine schnelle, einfach zu bedienende Digitalkamera

Mit gut 200 Gramm gehört die Casio Exilim EX-ZR200 nicht gerade zu den Leichtgewichten. Dafür steckt die Technik aber auch in einem wertigen Metallgehäuse. Die Arbeitsgeschwindigkeit lässt, wie von Casio gewohnt, kaum Wünsche offen. Allerdings entspricht die Bildschirmauflösung mit 460 800 Bildpunkten nur dem Durchschnitt.

HANDHABUNG Casio Exilim EX-ZR200 (Note: 2,40)
Bedienung und Menüstruktur einfach
Abmessungen (L x B x H), Gewicht 105 x 59 x 29 Millimeter / 201 Gramm
Arbeitsgeschwindigkeit schnell
Qualität Bildschirm sehr scharf
Handbuch: deutsch / ausführlich / gedruckt / als PDF ja / ja / ja / ja

Fazit der Casio Exilim EX-ZR200

So richtig überzeugen konnte die Casio Exilim EX-ZR200 im Test nicht. Zwar hat sie einige Ausstattungsmerkmale wie den Highspeed-Modus und die HDR-Optionen, die vor allem Einsteiger ansprechen. Die Bildqualität hatte jedoch ihre Macken: So war die Auflösung zu ungleichmäßig und das Rauschverhalten zu hoch. Der Dynamikumfang war dagegen okay.

TESTERGEBNIS (NOTEN) Casio Exilim EX-ZR200
Bildqualität (50%) 2,55
Ausstattung (25%) 3,71
Handhabung (20%) 2,40
Service (5%) 1,26
Testnote befriedigend (2,75)
Preis-Leistung noch preiswert
ALLGEMEINE DATEN Casio Exilim EX-ZR200
Testkategorie Digitalkameras
Digitalkamera-Hersteller Casio
Internetadresse www.casio-europe.com
Preis (unverbindliche Preisempfehlung) 279 Euro
Casios technische Hotline 040/52865800
Garantie des Herstellers 24 Monate
TECHNISCHE DATEN Casio Exilim EX-ZR200
Objektiv: Vergrößerungsfaktor / Brennweite 12,5fach / 24-300 Millimeter
Sucher nein
Bildstabilisator mechanisch
Bildschirm: Größe / Auflösung / verstellbar 7,62 Zentimeter / 0,46 Megapixel / nein
Blendenvorwahl / Zeitvorwahl ja / ja
Digitales Zoom: maximal 4fach
Anschlüsse USB, HDMI
Anzahl Motivprogramme / Makromodus: minimaler Abstand 28 / 1 Zentimeter
Rote-Augen-Funktion / Gesichtserkennung ja / ja
Serienbildfunktion / Videofunktion 30 Bilder/s / 1920 x 1280 (30 Bilder/s)
interner Speicher / einsteckbare Speicherkarten 52 MB / 1
Akku / Ladegerät / Netzteil ja / ja / nein
Software nicht vorhanden
TESTERGEBNISSE Casio Exilim EX-ZR200
Arbeitsgeschwindigkeit schnell
Qualität Bildschirm sehr scharf
Handbuch: deutsch / ausführlich / gedruckt / als PDF ja / ja / ja / ja
Service
Service-Hotline: deutschsprachig / Wochenenddienst / Öffnungsstunden / durchgehend / per E-Mail erreichbar ja / nein / 8 Stunden / ja / ja
Internetseite: deutschsprachig / Handbuch verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar ja / ja / ja

Dienstag den 13.03.2012 um 09:30 Uhr

von Verena Ottmann

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1342595