1245304

Canyon CN-MPOLED2D 256 MB

14.09.2005 | 16:18 Uhr |

Note 2,4 (gut)
Preis ca. 90 Euro
Plus Knackiges Display
Minus Hakelige Bedienung, zu wenig Optionen

FLASH-MP3-PLAYER mit OLED-Display:

Unser erster Eindruck vom Canyon-MP3-Spieler ist mit pummelig bestens beschrieben. Dabei enthält der Player nur 256 MB Speicher, die sich immerhin per SD-Karten-Steckplatz erweitern lassen. Das zweifarbige OLED-Display präsentiert Informationen und die Menünavigation knackig scharf und leuchtstark. Das von einer Microbatterie (AAA) für bis zu 11 Stunden versorgte Gerät bietet darüber hinaus Radio-Empfang und eine Aufnahmefunktion via Mikrofon oder Kopfhörer im Kopfhöreranschluss sowie vom Radioteil. Allerdings speichert der Player die Aufnahmen unkomprimiert im WAV-Format.

Das Gehäuse macht einen robusten Eindruck. Während die Gummiabdeckung für den USB-Anschluss am Gehäuse fixiert ist, gehört das Gummisteckerchen zum Schutz des SD-Karten-Slots zur fluchtgefährdeten Gattung. Bedient werden die Funktionen zum größten Teil mit einem Mini-Joystick, dessen Präzision zu wünschen übrig lässt. Das stört jedoch insofern nicht sehr, als dass der Canyon-Player ohnehin nicht viele Optionen zu bieten hat. Eine individuelle Klangregelung fehlt vollkommen, die Presets lassen sich mit einer extra Taste durchschalten. Dem Player fehlen selbst mit den mitgelieferten Ohrhörern ein wenig die Bässe. Zu diesen passen immerhin die Presets ganz gut, so dass sich mit den Hörern ein ganz ordentlicher Klang erreichen lässt. Schwierig wird es mit anderen Kopfhörern - besonders wenn diese nicht ausgesprochen niederohmig sind, denn dann würgen sie den Bassbereich noch weiter ab.

FAZIT:

Das geht besser - ein OLED-Display alleine reicht nicht. Der Klang ist nicht optimal und stark abhängig vom verwendeten Kopf-/Ohrhörer, das Bedienungskonzept präsentiert sich eher unausgereift.

Weitere Informationen:

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245304