255827

Canon S820D

27.05.2002 | 08:56 Uhr |

Ein üppig ausgestatteter Sechsfarbdrucker, der auch als Stand-alone-Gerät funktioniert.

Ein üppig ausgestatteter Sechsfarbdrucker, der auch als Stand-alone-Gerät funktioniert.

Flexibel: Um mit dem Canon S820D ohne PC zu arbeiten, stellt man den A4-Drucker komfortabel am Bedienfeld ein. Mit im Paket lag ein Compact-Flash-Adapter für die PC-Card-Schnittstelle - Varianten für Smartmedia und Memory Stick kosten extra. Die Canon-Kameras S30 und S40 lassen sich via USB direkt anschließen. Der Permanentdruckkopf ist von den 6 Patronen getrennt - Handhabungs-Note 1,0. Die Druckqualität stimmte (Note 1,5): Bilder und Grafiken hatten leuchtende Farben, stufenlose Übergänge und nahezu keine sichtbaren Raster. Dafür fehlte es den Buchstaben etwas an Schärfe. Auch die Geschwindigkeit war mittelmäßig (Note 3,5). Zum Verbrauch (Note 3,1): Die Farbseite kommt mit rund 22 Cent teuer. Dafür ist das schwarzweiß bedruckte Blatt günstig (4,5 Cent). Im Betrieb blieb der Stromverbrauch im Rahmen. Der Service (Note 2,8) umfasst 12 Monate Herstellergarantie und eine gute Hotline (01805/006022).

Ausstattung: 2400 x 1200 dpi; USB; 64 bis 245 g/m2; Treiber für Win 98/ME, 2000, XP, Mac-OS

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Canon S820D; Max. Auflösung: Schwarz/Farbe: 2400 x 1200 dpi; Preise der Tintenpatronen: Farbpatrone: ca. 12,50 Euro; Schwarzpatrone: ca. 12,50 Euro; Tintendüsen: Farbe: 256, schwarz: 256; Speicher: k. A.; Schnittstellen: USB; Abmessungen (B x T x H in mm): 422 x 415 x 260; Gewicht: 6,0 Kilogramm; Papieraufnahme: 100 Blatt; Papierablage: 100 Blatt; Bedruckbares Papiergewicht: 64 bis 245 g/m2; Max. Papierformat: DIN A4; Treiber: Win 98/ME, 2000, XP, Mac-OS; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 29; Standby: 6,9; ausgeschaltet: 1,8

Hersteller/Anbieter

Canon

Weblink

www.canon.de

Bewertung

Preis

rund 440 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
255827