60118

Canon S520

27.03.2002 | 16:25 Uhr |

in Tintendrucker für eilige Arbeiten in guter Qualität.

Ein Tintendrucker für eilige Arbeiten in guter Qualität. Das rechtfertigt den Preis.

Wenig Federlesens machte der Canon S520 mit der Ausgabe unserer Testdrucke. Er erreichte damit die überzeugende Note 2,1 in der Geschwindigkeit. Dabei ging der A4-Drucker keine Kompromisse in Sachen Druckqualität ein (Note 1,9): Unsere Testbilder und -grafiken hatten leuchtende Farben und sanfte Übergänge. Mehr als leichte Raster konnten wir nicht erkennen. Trotz der hin und wieder fransigen Buchstabenränder stimmte ihre Schärfe. Im Gehäuse sitzt ein Permanentdruckkopf. Die 4 separaten Patronen sind von ihm getrennt - Handhabungs-Note 1,5. Im Verbrauch verhielt sich der S520 unauffällig (Note 2,5): Im Betrieb zog er normal viel Strom. Lobenswert: Ausgeschaltet maßen wir 0 Watt. Auch die Kosten sind vertretbar: Sowohl die Farbseite als auch das schwarzweiß bedruckte Blatt kommen auf gut 8,5 Cent. Der Service des Herstellers beinhaltet 12 Monate Garantie und eine gute Hotline (01805/006022) - Service-Note 2,8.

Ausstattung: 2400 x 1200 dpi; parallel, USB; 64 bis 245 g/m2; Treiber für Win 98/ME, NT 4, 2000, XP

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Canon S520; Max. Auflösung: Schwarz/Farbe: 2400 x 1200 dpi; Preise der Tintenpatronen: Farbpatrone: ca. 11 Euro; Schwarzpatrone: ca. 13,50 Euro; Tintendüsen: Farbe: 768, schwarz: 320; Speicher: 62 KB; Schnittstellen: Parallel-Port, USB; Abmessungen (B x T x H in mm): 415 x 300 x 170; Gewicht: 5,46 Kilogramm; Papieraufnahme: 100 Blatt; Papierablage: 100 Blatt; Bedruckbares Papiergewicht: 64 bis 245 g/m2; Max. Papierformat: DIN A4; Treiber: Win 98/ME, NT 4, 2000, XP, Mac-OS; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 33; Standby: 3,2; ausgeschaltet: 0

Hersteller/Anbieter

Canon

Telefon

Weblink

www.canon.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 200 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
60118