60554

Canon S4500

Ein solider Drucker, aber nicht preiswert.

A3-Druck bietet der Canon S4500. Er nutzt die gleiche Druckkopftechnik wie das A4-Pendant S450. Ein 2. Druckkopf übernimmt den Schwarzdruck und lässt sich durch den optionalen Scankopf IS-32 (rund 100 Mark) oder einen Fotodruckkopf ersetzen. Die Tintentanks sind einzeln austauschbar. Plus: Der Drucker verbraucht wenig Strom und lässt sich komplett abschalten. Eine schwarzweiße Seite kostet etwa 8 Pfennig, das Farbblatt rund 11 Pfennig. Die Geschwindigkeit im Test war mittelprächtig. Zur Druckqualität: Fotos und Grafiken hatten feine Raster und leuchtende Farben. Texte fielen ordentlich aus. Die Herstellergarantie gilt 12 Monate. Die Hotline (02151/349555) war gut erreichbar und kompetent.

Ausstattung: 1440 x 720 dpi Auflösung; unterstützt 64 bis 225 g/m2 Papiergewicht; Treiber für Win 95/98/ME, NT 4, 2000, Mac-OS; Parallel-Port, USB-Anschluss. -iwc/lm

Weblink

www.canon.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 800 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
60554