156466

Canon S300

24.09.2001 | 13:22 Uhr |

Ein Drucker für den Heimanwender zum vertretbaren Preis.

Ein Drucker für den Heimanwender zum vertretbaren Preis.

Der Canon S300 hat zwar eine separate Schwarzpatrone, die Farbtanks lassen sich jedoch nicht einzeln auswechseln. Das A4-Gerät lieferte leuchtende Farben, doch auch erkennbare Raster auf den Bildern und Grafiken. Die Schärfe der Buchstabenränder stimmte dagegen - Note Druckqualität: 2,2. Das Drucktempo war noch okay - Geschwindigkeits-Note 2,8.

Der Verbrauch im Betrieb ist normal hoch. Plus: Der Drucker zieht ausgeschaltet keinen Strom. Relativ teuer kommen aber die Farbseite mit rund 29 Pfennig und das schwarzweiße Blatt mit etwa 15 Pfennig - Note Verbrauch: 3,2. Die Patrone ist vom Druckkopf getrennt - Handhabungs-Note 1,8. Das Service-Paket (Note 2,2) umfasst 12 Monate Herstellergarantie und eine gute Hotline (02151/349555).

Ausstattung: 2400 x 1200 dpi Auflösung; unterstützt 64 bis 245 g/m2 Papiergewicht; Treiber für Win 98/ME, 2000, Mac-OS; USB-Anschluss.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Canon S300; Max. Auflösung: Schwarz/Farbe: 2400 x 1200 dpi; Preise der Tintenpatronen: Farbpatrone je: ca. 50 Mark; Schwarzpatrone: ca. 20 Mark; Tintendüsen: Farbe: 384, schwarz: 320; Speicher: 64 KB; Schnittstellen: USB; Abmessungen (B x T x H in mm): 399 x 248 x 185; Gewicht: 3,4 Kilogramm; Papieraufnahme: 100 Blatt; Papierablage: 100; Bedruckbares Papiergewicht: 64 - 105 g/m2, auf Canon-Spezialpapieren bis 245 g/m2; Max. Papierformat: DIN A4; Treiber: Win 98/ME, 2000, Mac-OS; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 30; Standby: 2; ausgeschaltet: 0

Hersteller/Anbieter

Canon

Telefon

Weblink

www.canon.de

Bewertung

Preis

rund 300 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
156466