86210

Canon Powershot S3 IS

29.06.2006 | 14:30 Uhr |

Unter all den aktuellen Mini-Kameras sticht die Canon S3 IS mit ihrem massiv-griffigen Gehäuse angenehm hervor. Wer also beim Fotografieren gerne etwas mehr in den Hand hat, sollte sie sich ansehen.

Testbericht

Bildqualität: Bei dieser Kamera stellten wir eine hohe Eingangs- und eine sehr hohe Ausgangsdynamik fest. Das bedeutet, dass die S3 IS selbst besonders kontrastreiche Motive einwandfrei ablichtet. Die Auflösung ließ lediglich im Weitwinkel zum Rand hin etwas nach. Insgesamt ergab das einen hohen Wirkungsgrad. Allerdings fanden wir einiges an Bildrauschen, obwohl die Scharfzeichnung tadellos arbeitete. Dafür war die Helligkeit über den gesamten Brennweitenbereich nahezu konstant hoch.
Ausstattung: Wer gerne etwas mehr manuelle Einstellungen hat, wird die Kamera schätzen, denn sie bietet neben Blenden- und Zeitautomatik die Möglichkeit, die Lichtempfindlichkeit von ISO 80 bis ISO 800 zu wählen. Außerdem können Sie Scharfzeichnung und Farbsättigung anpassen und diverse Farbeffekte anwenden.

Fazit: In Sachen Bildqualität und Ausstattung konnte uns die Kamera überzeugen. Auch die Bedienung gefiel uns sehr. Allerdings ist der Preis nicht ganz ohne.

0 Kommentare zu diesem Artikel
86210