1245211

Canon MVX330i

12.09.2005 | 15:21 Uhr |

Camcorder in klassischer Bauform mit guten Funktionen für Foto und Video.

Ausstattung

Canons MVX-Serie in kompakter Bauform umfasst drei Modelle; zum Test trat der Mittelklasse-Camcorder MVX330i an. Das Anhängsel "i" im Produktnamen kennzeichnet bei Hersteller Canon Modelle mit AV-Ein- und Ausgängen. Allerdings fehlt dem MVX330i eine S-Video-Buchse, analog geht es also nur mit dem schlechteren FBAS-Anschluss rein und raus. Naturfilmer freuen sich über das 18fach- Zoom. Das nach oben sich öffnende Kassettenlaufwerk erweist sich als Ideallösung bei der Stativnutzung. Standbilder landen mit 1,33 Megapixeln auf der MMC-/SD-Karte, ein Assistent hilft bei Panorama-Aufnahmen.

Bedienung

Dank kompaktem Format liegt der MVX330i gut in der Hand. Die manuellen Einstellungen - Weißabgleich, Blende, Fokus und Verschluss - erreichen Sie schnell. Die Navigation erfolgt über die seitliche Wippe, die auch für den Fokus zuständig ist - schade, denn für einen Objektivring wäre Platz gewesen. Bei Sonnenschein sorgt der Farbsucher, der schwenk- und ausziehbar ist, für besseren Durchblick.

Bild- und Tonqualität

Bei guter Beleuchtung zaubert der Canon harmonische Aufnahmen mit satten Farben auf das Band. Im Dusteren lassen die Qualitäten etwas nach, das Bild gerät zu dunkel. Immerhin erhellt eine weiße LED den Nahbereich vor der Kamera, ein Blitz unterstützt Sie beim Fotografieren. Verwackelte Aufnahmen gleicht der Bildstabilisator souverän aus. Den Tontest absolviert der MVX330i ohne große Schwächen. Das Laufwerk ist leicht hörbar.

Weitere Informationen

Hersteller/Anbieter

Canon

Weblink

http://www.canon.de

Preis (ca.)

580 Euro

Wertung

Bildqualität (30%)

2,6 (befriedigend)

Tonqualität (20%)

2,3 (gut)

Ausstattung (20%)

2,5 (befriedigend)

Handhabung (20%)

2,3 (gut)

Mobilität (10%)

2,6 (befriedigend)

Preis/Leistung

1,5 (gut)

Gesamt

2,5 (befr.)

Technische Daten

Aufnahmesystem

DV

Speicherkarte

MMC-/SD-Card

Displaygröße

2,5 Zoll

Abmessungen (B x H x T)

75 x 79 x 138 mm

Gewicht

500 Gramm

Plus

18fach-Zoom, 1,33-Megapixel-Fotos mit Blitzunterstützung

Minus

S-Video-Ausgang fehlt

Fazit

Der MVX330i bringt dank Blitzlicht auch gute Fotos auf die Speicherkarte. Nur schade, dass Canon auf einen Objektivring und eine S-Video-Buchse verzichtet hat.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245211