46416

Canon LBP3200

31.08.2004 | 13:12 Uhr |

Das Gehäuse des Lasers ist sehr kompakt.

Das Gehäuse des Lasers ist sehr kompakt. Dennoch nimmt er viel Platz auf dem Schreibtisch in Anspruch, da die Papierkassette weit aus dem Gehäuse herausragt. Der Windows-Drucker ist sehr schnell, vor allem bei Grafiken und Fotos. Die Druckqualität lag auf mittlerem Niveau. Insgesamt wirkten die Grafiken zu blass und Texte eher grau als schwarz. Fotos zeigten eine gröbere Körnung, kamen aber streifenfrei aufs Papier. Der Seitenpreis geht noch in Ordnung. Die Garantiezeit ist recht kurz.

TECHNISCHE DATEN

Auflösung (dpi)

600 x 600

Drucktempo (S./Min.)

18

Arbeitsspeicher (MB)

2

Druckersprache

GDI

Schnittstellen

USB, parallel

Papiergewicht (g/m2)

60 bis 163

Papierkapazität

250/100 Blatt

(Aufnahme/Ablage)

Getrennter Toner

nein

Netzschalter

ja

Treiber

Windows 98/ME,2000,XP

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Druckzeit (Sek.)

Textseite

3,8

(Best 2,9)

Foto DIN A4

17,4

(Best 17,4)

Acrobat-Seite

4,1

(Best 3,7)

Druckqualität (Punkte)

Textseite

8

(Best 14)

Foto

8

(Best 12)

Grafik

9

(Best 13)

Stromverbrauch (Watt)

Standby

7,2

(Best 1,9)

Ausgeschaltet

0

(Best 0,0)

Seitenkosten (Cent)

2,6

(Best 1,0)

Service/Garantie

01805/177377 (0,12 Euro/Min) / 12 Mon.

Anbieter:

Canon

Weblink:

www.canon.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,7 / 2,9

Preis:

rund 240 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
46416