85368

Canon Canoscan N1220U

08.08.2000 | 00:00 Uhr |

Der Canoscan N1220U ist für den fortgeschrittenen Anwender gedacht. Angesichts der überzeugenden Scanqualität und des hochwertigen Software-Pakets geht der Preis in Ordnung.

Der Canoscan N1220U ist ebenso kompakt gebaut wie das Einstiegsgerät N650U.

Der Unterschied: Er bietet verglichen mit dem kleineren Bruder N650U eine höhere optische Auflösung. Sie liegt bei 1200 x 2400 dpi. Die Farbtiefe beträgt maximal 42 Bit. Trotzdem fielen die Ergebnisse unserer Tests sehr ähnlich aus: Die Scans waren durchweg farbtreu und scharf - Note Scanqualität: 1,8.

In puncto Geschwindigkeit platzierte sich der Scanner im Mittelfeld (Note 3,5): Nach dem Vorschauscan in 0:19 Minuten und dem Einlesen der Schwarzweißvorlage in 0:23 Minuten, warteten wir 1:02 Minuten auf den Farbscan.

Zur Handhabung (Note 2,6): Die Scan-Software bietet viele Funktionen und ist einfach zu bedienen.

Das mitgelieferte Software-Paket war üppig: Es enthielt neben dem Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop 5 LE die Texterkennung Caere Omnipage 9 Pro in der Vollversion. Ein Netzschalter fehlt.

Zum Service (Note 2,3): Die Herstellergarantie läuft 12 Monate. Die Hotline war gut erreichbar und kompetent besetzt (02151/349566).

Hersteller/Anbieter

Canon

Telefon

02151/349577

Weblink

www.canon.de

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 400 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
85368