71904

Canon Canoscan FB630U

28.01.2000 | 00:00 Uhr |

Der Canoscan FB630U lässt so manchen Großen klein erscheinen.

Fällt sofort ins Auge: Das USB-Pendant (600 x 1200 dpi maximale Auflösung, 36 Bit Farbtiefe) des Canoscan FB630P (Test in der PC-WELT 2/2000, S. 146) braucht keine Steckdose in seiner Nähe, es deckt seinen Energiebedarf über die USB-Schnittstelle. Zudem ist das Gerät sehr kompakt und benötigt nur sehr wenig Platz. Zur Scanqualität (Note 2,5): Die Scans zeigten eine ordentliche Schärfe, hatten allerdings einen leichten Gelbstich. Bei den Geschwindigkeitsmessungen (Note 3,5) notierten wir: Vorschauscan 0:18 Minuten, Schwarzweiß-Vorlage 0:31 Minuten und Farbbild 1:04 Minuten. Die übersichtliche Scan-Software ist einfach zu bedienen und besitzt alle wichtigen Einstellfunktionen. Twain-Treiber gibt es für Windows 98. Ein Netzschalter fehlt (Note Handhabung: 3,1). Sie bekommen 12 Monate Garantie. Die Hotline (02151/349555) war gut (Service-Note 2,7).

Hersteller/Anbieter

CanonCanon

Telefon

02151/349566

Weblink

www.canon.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 270 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
71904