44072

Canon BJC-8200 Photo

12.04.2000 | 00:00 Uhr |

Die Stärke des Druckers ist sein überragender Grafik- und Fotodruck. Dafür ist der selbst der hohe Preis angemessen. Für hohe Druckaufkommen ist er aufgrund seines geringen Tempos nicht geeignet.

Besonderheit des BJC-8200 Photo (DIN A4; max. Auflösung: 1200 x 1200 dpi) sind seine sechs Farbkartuschen, die separat zu tauschen sind (Note Handhabung: 1,2).

In Sachen Geschwindigkeit bekleckerte sich der Drucker dagegen nicht mit Ruhm (Note 4,1). Seine Stärke liegt woanders: Der Tintenstrahler bietet eine hervorragende Druckqualität (Note 1,0). Bei Grafiken war eine Körnung mit bloßem Auge praktisch nicht mehr zu erkennen. Der Fotodruck wartete mit sehr realistischer Farbdarstellung und weichen Farbübergängen auf und war höchstens eine Nuance zu hell.

Sehr gut gefiel uns auch der Textdruck: keine Tintenspritzer, glatte Buckstabenränder.

Ärgerlich: Der Drucker hat keinen Netzschalter, verbraucht also kontinuierlich Strom (2,6 Watt im Wartezustand).

Der Seitenpreis liegt bei 10 Pfennig. Dies ist für eine Monochrom-Seite viel, für eine Farbseite wenig (Note Verbrauch: 1,8). Canon bietet eine gute Hotline (02151/349555) und gibt 12 Monate Garantie (Note Service: 2,1).

Hersteller/Anbieter

Canon

Telefon

02151/349566

Weblink

www.canon.de

Bewertung

3,0 Punkte

Preis

rund 870 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
44072