Test - Das meint das Web

Sony Bloggie Touch (MHS-TS20K) Produkteinschätzung

Dienstag den 31.05.2011 um 08:05 Uhr

Sony Bloggie Touch (MHS-TS20K)
Vergrößern Sony Bloggie Touch (MHS-TS20K)
© Sony
Manche bezeichnen das Sony Bloggie Touch MHS-TS20K als kleinen Camcorder, andere als moderne Kamera mit Full HD-Videofunktion. In Wahrheit ist Sony Bloggie Touch MHS-TS20K beides.
Auch wenn Camcorder-Experten die Einfachheit des kleinen Sony Bloggie Touch MHS-TS20K kritisieren, handelt es sich doch um einen wirklich brauchbaren Full-HD-Pocket Camcorder zum fairen Preis. Die Qualität der Videos ist ausgesprochen gut. Die Auflösung in 1080p bringt detailreiche und scharfe Bilder hervor. Erhältlich ist der kleine Camcorder in drei verschiedenen Farben: in klassischem Schwarz oder Silber und in knalligem Pink.

Vorteile des Sony Bloggie Touch MHS-TS20K: Der neue Pocket-Camcorder Sony Bloggie Touch MHS-TS20K ist zwar für Camcorder-Profis ein Kompromiss, kann sich in seiner Preisklasse aber durchaus sehen lassen. Die Aufnahmequalität in HD lässt keine Wünsche offen. Sein 3-Zoll Display ist ausreichend groß. Mit Ausmaßen von 10,7 cm mal 5,2 cm passt der Sony Bloggie Touch MHS-TS20K aber noch in jede Tasche. Besonders erfreulich ist sein Gewicht. Nur 125 Gramm bringt er auf die Waage. Sehr angenehm ist auch das Design. Wie erwartet, bietet Sony auch hier Innovatives. Das Gehäuse ist aus edlem gebürstetem Aluminium. Auf der Rückseite ist es leicht abgerundet, was haptisch sehr angenehm ist. Begrüßenswert ist, dass das Objektiv relativ weit oben an dem Camcorder sitzt. So vermeidet man, dass die Finger bei der Aufnahme mit ins Bild kommen. Ein zusätzliches Stativ-Gewinde erlaubt den Anschluss eines Stativs für Aufnahmen, die bei schlechteren Lichtverhältnissen ansonsten verwackeln würden. Über eine Aufstecklinse lassen sich sogar 360-Grad Aufnahmen machen.

Nachteile des Sony Bloggie Touch MHS-TS20K: Leider ist der Autofokus des Camcorders Sony Bloggie Touch MHS-TS20K relativ langsam. Schnappschüsse erlaubt er daher so gut wie nicht. Manuelle Möglichkeiten zur Einstellung der Belichtung sind nicht vorhanden. Diese geschieht rein automatisch. Schade auch, dass der Sony Bloggie Touch MHS-TS20K kein optisches Zoom anbietet.

PC-WELT-Bestenliste: Die besten HD-Camcorder

Test-Fazit der Fachmedien

CNET : 'Der Sony Bloggie Touch ist die perfekte Wahl, wenn man einen Mini-Camcorder sucht, der bequem in jede Tasche passt und ordentliche 1080p-Videos aufnimmt. Ein Mangel an Einstellungsmöglichkeiten und der träge Autofokus limitieren jedoch seinen Nutzen.' ...

Dienstag den 31.05.2011 um 08:05 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
845648