835974

Toshiba Camileo S30 Produkteinschätzung

08.05.2011 | 08:05 Uhr

Der neue Toshiba Camileo S30 bringt zwar einige interessante Funktionen und Möglichkeiten wie Full-HD, einen CMOS-Sensor mit 8 Megapixeln oder das effektive LED-Licht mit, aber genau dadurch empfiehlt sich der der Camcorder in erster Linie auch für den alltäglichen Gebrauch und für das Familienalbum.

Vorteile des Toshiba Camileo S30: Seine Ausstattung ist übersichtlich, die Bedienung aber dadurch auch, selbst Video-Neulinge kommen schnell mit dem Toshiba Camileo S30 zurecht. Sowohl die Bedienelemente wie auch die Menüführung erfordern nicht viel mehr Übung als bei einem modernen Smartphone. Das 3 Zoll ( = 7,6 cm) große Touchscreen-Display sowie einige überschaubare Buttons genügen, um alle Funktionen und Menüs aufzurufen, wobei sich der Benutzer auch hier des Öfteren an ein Handy erinnert fühlt. Das gilt insbesondere für Möglichkeiten wie den Weißabgleich, die automatische Bildstabilisierung, den Move-Modus (Bewegungserkennung) oder die Zeitlupe. Ferner bringt der Camcorder Toshiba Camileo S30 verschiedene Filter und Effekte zur Bildbearbeitung mit.
Entsprechend der mit dem Toshiba Camileo S30 angepeilten Zielgruppe wurde der nur 118 Gramm leichte Winzling (106 mm x 59 mm x 19 mm) mit zahlreichen Schnittstellen und Erweiterungen versehen. Die Verbindung mit dem heimischen PC (beispielsweise zur Nachbearbeitung) erfolgt über die USB-Schnittstelle (Kabel beiliegend) und für den Genuss der Bilder (JPEG) und Filme (Full-HD, HD 60, HD 30, VGA) am Fernseher kann der Toshiba Camileo S30 mit einem AV- oder dem HDMI-Kabel verbunden werden. Sehr vorteilhaft, weil dringend nötig, ist auch der SD-Kartenslot des Toshiba Camileo S30, weil der interne Speicher von 128 MB damit auf bis zu 64 GB erweitert werden kann (SDXC, SD, SDHC).

Nachteile des Toshiba Camileo S30: Hier wäre der magere Speicher sowie die Qualität der Bilder und Filme (trotz der 30 Frames) zu nennen, die man bei anderen Camcordern schon besser gesehen hat. Angesichts der Alltagstauglichkeit und vor allem wegen des günstigen Preises um die 150,- € können diese Schwachpunkte beim Toshiba Camileo S30 aber verschmerzt werden.

Test-Fazit der Fachmedien

CNET : 'Toshibas Camileo S30 wird all jene glücklich machen, denen ein schlanker, leichter Camcorder wichtiger ist als die Qualität der resultierenden Videos.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
835974