1113550

Panasonic HDC-HS900 Produkteinschätzung

20.09.2011 | 11:45 Uhr

Videos-Enthusiasten, die neben den automatischen Funktionen auch gerne selbst ihre kreative Freiheit ausspielen und eigene Einstellungen vornehmen möchten, finden in dem Panasonic HDC-HS900 Camcorder einen idealen Begleiter. Bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.399,00 Euro wurde eine zukunftsorientierte Kamera geschaffen, die sogar für 3D Aufnahmen geeignet ist.

Vorteile des Panasonic HDC-HS900

Die 220 Gigabyte Festplatte des Panasonic HDC-HS900 bietet dem Filmer genügend Speicherplatzes um nach Herzenslust zu Experimentieren. Bis zu 20 Stunden Aufnahme können hier in der höchsten Auflösung gespeichert werden. Für eine unverbindlichen Preisempfehlung von 299,99 Euro läßt sich die Panasonic HDC-HS900 mit einer 3D Vorsatzlinse erweitern um  dreidimensionale Aufnahmen zu erhalten. Im Side by Side Verfahren werden hierbei zwei Bilder parallel aufgezeichnet. Der 12-fache optische Zoom des Panasonic HDC-HS900 mit digitaler Erweiterung ermöglicht von 35 mm Weitwinkel bis 700 mm Telebereich beste Resultate. Eine Erweiterung des Weitwinkelformats ist mit einem zusätzlichen Konverter bis 24 mm möglich.

Besonders bei Innenaufnahmen fällt die gute Rauschunterdrückung auf. Dabei ist die gute Sichtkontrolle während der Aufnahmen durch den etwa 8,8 cm großen Touchscreen mit 460.800 Pixeln immer gegeben. Ein integrierter Farbsucher hilft beim Panasonic HDC-HS900 besonders, wenn bei hellem Sonnenschein oder im Schnee nur eine geringe Sichtkontrolle möglich ist. Ein integrierter Blitz für Fotoaufnahmen mit bis zu 14,2 Megapixeln ist ebenso vorhanden wie ein Anschluss für ein externes Mikrofon zur Optimierung der Audioaufnahmen. Der Bildstabilisator kompensiert Verwacklungen, um die Bildschärfe zu optimieren.

Nachteile des Panasonic HDC-HS900

Ein Nachteil des Panasonic HDC-HS900 ist sicherlich, dass 3D nur mit dem zusätzlich zu erwerbenden Vorsatz möglich ist. Das mit 455 Gramm relativ hohe Gewicht wird dadurch noch größer.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: CNet.de , Testberichte.de , Slashcam.de

PC-WELT-Bestenliste: Die besten HD-Camcorder

Test-Fazit der Fachmedien

CNet.de : 'Der Panasonic HDC-HS900 ist ein exzellenter und einfach zu bedienender Camcorder, für den man aber auch eine ziemliche Stange Geld auf den Tisch legen muss. Dafür bekommt man aber auch ein hochwertiges Gerät mit vielen Optionen und einer erstklassigen Bildqualität. Seine 3D-Fähigkeit ist ein nettes, wenn auch nicht entscheidendes Extra.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1113550