1059050

GE DV1 Produkteinschätzung

25.07.2011 | 15:45 Uhr

Der GE DV1 ist ein Camcorder im Hosentaschenformat und verfügt über ein Full-HD Video System sowie über eine Auflösung von fünf Megapixeln. Darüber hinaus ist ein 4-fach digitaler Zoom vorhanden und die Größe des Displays beträgt 2,5 Zoll.

Vorteile des GE DV1

Sofort fiel beim GE DV1 Pocket-Camcorder positiv auf, dass dieser optimal für den Einsatz im Außenbereich geeignet ist. So ist der kleine Camcorder bis zu einer Tiefe von fünf Metern wasserdicht und zudem auch recht stoßfest. Laut Hersteller soll das Gerät einen Sturz aus bis zu 1,50 Metern Höhe völlig unbeschadet überstehen können, was im Test bestätigt werden konnte.Ausflüge an den Strand steht also nichts entgegen, staubdicht ist das Gerät nämlich auch.

Ebenfalls positiv ist das kompakte Format des GE DV1 zu bewerten, denn der Pocket-Camcorder macht seinem Namen durchaus alle Ehre, passt in nahezu jede Hosentasche und ist nicht größer als ein Handy. Das Design des GE DV1 ist recht ansprechend und es sind alle nützlichen Anschlussmöglichkeiten vorhanden. Der USB-Stecker ist beim GE DV1 Pocket-Camcorder integriert, sodass kein Kabel mitgeführt werden muss. Als großer Vorteil des GE DV1 muss nicht zuletzt der Preis genannt werden, der bei rund 90 Euro liegt.

Nachteile des GE DV1

Der kleine Camcorder von General Electric konnte nicht nur Vorteile aufweisen, sondern es zeigten sich durchaus auch einige Schwächen. Dazu zählte leider unter anderem die relativ schwache Bildqualität des GE DV1, was natürlich insofern recht gravierend ist, als dass die Qualität der Video-Aufnahmen bei einem Camcorder fast immer im Vordergrund steht. Besonders bei bewegten Motiven war ein „Spurenziehen“ deutlich zu erkennen.

Ebenfalls muss negativ erwähnt werden, dass der Akku des Pocket-Camcorders leider fest installiert ist und dazu noch eine relativ schwache Leistung hat. Nicht einmal 60 Minuten hielt der Akku bei Full-HD Aufnahmen durch. Auch die zum Teil recht verwirrende Bedienung des GE DV1 muss als Nachteil aufgeführt werden.

PC-WELT-Bestenlisten: Die besten Produkte auf einen Blick

Test-Fazit der Fachmedien

CNet.de : 'Für das gelegentliche YouTube-Video von Pool, Strand oder Skipiste ist der GE DV1 durchaus in Ordnung. Wer die Videos aber nicht nur in einem Mini-Fenster auf dem Rechner angucken möchte, sollte sich nach einer Alternative umsehen. Diese wird dann allerdings auch mehr Geld kosten.' ... Testnote: 58 %

Webnote (Durchschnitt): 58,0 % (Schulnote: 3,10)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1059050