1905708

Drift Innovation Ghost-S Produkteinschätzung

06.06.2014 | 08:05 Uhr

In Zeiten von Youtube, Facebook, Twitter und Co. scheint es immer wichtiger, spannende Momente mit einer hochwertigen Kamera festhalten zu können. Eine Action-Kamera, die auch unter rauen Bedingungen überzeugt, ist die Drift Innovation Ghost-S.

Die Drift Innovation Ghost-S ist eine gut ausgestattete Action-Kamera, die es zum stolzen Preis von 370 Euro im Fachhandel gibt. Dafür gibt es ein zwei Zoll großes Display, WLAN und einen Camcorder, der selbst bei voller Auflösung eine flüssige Darstellung gewährleistet. Fotos nimmt die Kamera natürlich auch auf, was dank 12 Megapixel Auflösung auch richtig gut funktioniert.

Vorteile der Drift Innovation Ghost-S

Ein Attribut der Ghost-S ist die hohe Ausdauer. Knapp vier Stunden Dauereinsatz sind kein Problem. Full HD Videos überzeugen durch angenehme Schärfe und relativ ruckelfreie Bilder. Ganze 60 Bilder werden pro Minute gespeichert und auch lästiges Rauschen hält sich hier in Grenzen. Selbst schnelle Hell-Dunkel-Wechsel klappen gut, wobei viele User sich wahrscheinlich für die Aufnahme in HD bzw. 720p entscheiden dürften. Dafür sorgt die doppelte Bildrate von 120 fps. Ideal ist das aber auch für spektakuläre Zeitlupenaufnahmen.

Dass es sich hierbei um eine reinrassige Action-Kamera handelt, zeigt auch das Fischaugen-Objektiv mit einem Blickwinkel von 160°. Zudem lässt sich die Linse bei Bedarf um 300° drehen. Was die Gost-S von vielen anderen Action-Cams unterscheidet, sind unter anderem das 2-Zoll-Farbdisplay und der integrierte WLAN-Empfänger, der die Bilder Live auf Smartphones oder Tablets übertragt und die Steuerung via Handy ermöglicht.

Nachteile der Drift Innovation Ghost-S

Die Ghost-S ist bis zu 3 Meter wasserdicht. Mit Schutz-Case sind allerdings Tauchgänge bis 60 Meter Tiefe möglich. Schade ist nur, dass dieses nicht im Lieferumfang enthalten ist. Lediglich eine kleine Fernbedienung, Klebepads und ein Klettband sind im Paket als Montagezubehör dabei. Auch die Bitrate von knapp 15 Mbit/s fällt etwas gering aus, was im Ernstfall sogar zur so genannten Blockbildung führt. Doch außer diesen beiden Punkten leistet sich die Drift Innovation Ghost-S keine weiteren Kritikpunkte.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Chip.de , engadget.com , cnet.com , Videoaktiv.de

PC-WELT-Einkaufsführer: Ihr idealer Kaufratgeber zu PC-Hardware & Co.

Test-Fazit der Fachmedien

Chip.de : 'Die Drift Innovation Ghost-S erweist sich im Test als gut ausgestattete Action-Kamera mit klassenbester Laufzeit. Auch bei der Videoqualität liefert die Action-Kamera sprichwörtlich ein ordentliches Bild mit hoher Schärfe und geringem Rauschen. Lediglich ein wasserdichtes Gehäuse dürfte manch einer beim Lieferumfang der Drift Innovation Ghost-S vermissen.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1905708