63660

Cabcon Brooklyn 667

30.05.2000 | 00:00 Uhr |

Ein PC ohne größere Schwächen, aber auch ohne besondere Stärken.

Besonderheit des Towers: Auf der Hauptplatine BE6 von Abit sind zwei EIDE-Controller untergebracht. An einem hängt ein DVD-Laufwerk von Pioneer, am anderen (schneller Ultra-ATA/66-Anschluß) eine Samsung-Festplatte (19.461 MB Kapazität). Der Intel Pentium III 667 brachte den PC unter Windows 98 SE auf 53 Tempo-Punkte (Note Geschwindigkeit: 3,4). Der Rechner kommt mit 128 MB SDRAM, Guillemot-Grafikkarte Hercules 3D Prophet DVI (32 MB DDR-SGRAM), Soundkarte Creative Labs Soundblaster Live 1024 und Lautsprecher. Als Monitor diente ein 17-Zöller Scott 795 (Note Ausstattung: 4,0). Sie können noch vier Laufwerke, fünf Karten sowie zwei Speichermodule einbauen (Note Erweiterbarkeit: 2,0). Die Verarbeitung war gut, Aufrüstungen gehen einfach (Note Handhabung: 2,5). Der Stromverbrauch lag noch auf mittlerem Niveau (Note Ergonomie: 3,2). Der Service (Note 4,0): 12 Monate Garantie und eine gute Hotline (07533/9498923).

Hersteller/Anbieter

Cabcon

Telefon

07533/9498922

Weblink

www.cabcon.net

Bewertung

3,0 Punkte

Preis

rund 3700 Markrund 3700 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
63660