CANON EOS 300D

Dienstag, 09.03.2004 | 16:47 von Andreas Perband

CANON EOS 300D

PREIS (ca.)

> Gehäuse 1100 Euro

> mit Objektiv EF-S 18-55 mm 1200 Euro

GEEIGNET FÜR

> Einsteiger in die digitale SLR-Fotografie

> Canon-Fotografen, die auf Digitaltechnik umsteigen wollen

INTEGRIERT Die Anzeige für die Einstellungen und das
Auswahlmenü befinden sich an der Kamerarückseite
Vergrößern INTEGRIERT Die Anzeige für die Einstellungen und das Auswahlmenü befinden sich an der Kamerarückseite
© 2014

Mit ihrem Preis von knapp über 1000 Euro ist die EOS 300D von Canon die preiswerteste digitale SLR-Kamera und eine klare Ansage des Marktführers. Die Kamera zielt auf den gehobenen Consumer-Markt und liegt im Preissegment der anspruchsvollen Kompaktkameras mit fest integriertem Objektiv.

Für gerade einmal 100 Euro mehr erhält der Kunde ein speziell für die Kamera entwickeltes Universalobjektiv zum Gehäuse, das es zudem einzeln nicht zu kaufen gibt. An fotografischen sowie digitalen Funktionen bietet die EOS 300D alles Nötige. Was fehlt, vermissen in erster Linie nur Profis.

INFORMATIV Die wichtigsten Daten auf einen Blick bietet
das obere, monochrome LC-Display
Vergrößern INFORMATIV Die wichtigsten Daten auf einen Blick bietet das obere, monochrome LC-Display
© 2014
Dienstag, 09.03.2004 | 16:47 von Andreas Perband
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1242460