229602

Bullguard Internet Security 7.0

10.01.2007 | 08:30 Uhr |

Das Sicherheitspaket Bullguard Internet Security 7.0 will Ihren PC vor Schädlichem Code und Angriffen aus dem Internet schützen. Wie das dem Tool gelingt, haben wir getestet.

Die Bullguard Internet Security 7.0 arbeitet auf Basis der vom rumänischen Hersteller Softwin stammenden Bitdefender-Engine. Die Oberfläche überhäuft den Anwender geradezu mit Informationen. Hier ist eine Einarbeitungszeit notwendig. Teilweise sind die Menüs schlecht übersetzt, auch Darstellungsfehler in Form von abgeschnittenen Texten sind zu finden. Unzulängliche Bedienerführung: Sobald ein unerfahrener Anwender einen eigenen Suchlauf anlegen möchte, wir es für ihn kompliziert. Wer bei diesen oder anderen Problemen auf das Handbuch oder eine im Programm integrierte Online-Hilfe hofft, der hofft vergebens. Das viel zu dünn ausgefallene Heft schildert lediglich einige Funktionen. Das zwar deutschsprachige, die Screenshots zeigen jedoch die englische Version. Die Hilfe-Funktion im Programm schildert ebenso nur einzelne Funktionen. Im Test fand der Scanner als auch der Wächter alle weit verbreiteten Viren laut Wildlist mühelos. Auch die Erkennungsleistung des Antispyware-Moduls konnte überzeugen. So wurden knapp 99,7 Prozent der eindeutig als Spyware klassifizierten Dateien erkannt. Wächterstatus nur unzureichend erkennbar: Das Wächter-Symbol im Systray verrät nichts über den aktuellen Status der verschiedenen Sicherheitsmodule. Die in Bullguard Internet Security integrierte Firewall überrascht mit unzähligen Features. Wo unerfahrene Anwender schnell aufgeben müssen, können sich erfahrene Nutzer voll entfalten. Hier lassen sich selbst eigene Schwellwerte für bestimmte Angriffsversuche aus dem Internet festlegen. Sowohl das Antiviren- als auch das Firewall-Modul verfügen über ausreichende Reporting-Tools, warum Reportdateien aber trotz deutscher Installation in englischer Sprache sind, konnten wir nicht klären.

Fazit: Bullguard Internet Security 7.0 zeigte in den Hauptdisziplinen Antivirus und Firewall gute Leistungen. Die dürftige Benutzerführung und die schlechte Eindeutschung trüben aber das Bild.

Alternative: G-Data Internet Security ( www.g-data.de ) bietet ebenfalls einen guten Schutz vor Angriffen aus dem Internet.

BEWERTUNG

Sicherheit (55%): Note 2,0
Funktionen (15%): Note 2,0
Service / Support (15%): Note 2,0
Bedienung (10%): Note 3,0
Systemanforderungen (5 %): Note 2,5

GESAMTNOTE: 2,1

Anbieter:

Bullguard

Weblink:

www.bullguard.com

Preis:

59,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows 2000, XP

Plattenplatz:

ca. 44 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
229602