61584

Buddeln wie ein Archäologe - am PC

06.09.2005 | 18:07 Uhr |

Archäologie zum Anfassen - das gibt es nicht nur in didaktisch gut gemachten Museen und auf für Besucher zugänglichen Grabungsarealen, sondern auch am PC. Zum Beispiel mit der CD-ROM "Erlebnis Archäologie" - einer Zeitreise zu einem Vorfahren des modernen Menschen. Per Mausklick werden Sie sozusagen selbst zum Archäologen. Zumindest ein wenig.

Im thüringischen Bilzingsleben fanden Wissenschaftler zirka 370.000 Jahre alte Überreste des Home erectus. Dieser Urmensch ist somit ein Vorläufer des Homo sapiens, also unserer Spezies. Um diesen Fund zur Geschichte der Menschwerdung dreht sich die CD "Erlebnis Archäologie".

Die CD beschreibt das geologische Umfeld von Bilzingsleben und erklärt anschaulich in Wort und Bild den Fundort selbst. Doch man bekommt keineswegs nur das Ergebnis der Ausgrabungen präsentiert, sondern kann den Prähistorikern und Anthropologen bei der Arbeit quasi über die Schulter schauen.

Denn ein wesentlicher Inhalt der CD ist eine Art Lehrgrabung, die der Anwender selbst am PC durchführt. So lernen Sie spielerisch die Arbeitsweise der Prähistoriker kennen und buddeln sich durch die Fundstätte - mit der Maus wohlgemerkt. Die archäologischen Funde, die Sie bei dieser Ausgrabung machen, landen dann prompt im "Universitäts-Magazin" auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie genug von der Schufterei als Hobby-Archäologe haben, können Sie sich bei einem kleinen virtuellen Rundgang durch das Museum erholen. Ein Lexikon erklärt zudem die wichtigsten Begriffe rund um die prähistorische Forschung und den Fundort Bilzingsleben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
61584