Browserola ist ein nützliches Werkzeug für Web-Designer.

Wer einmal eine eigene Web-Seite erstellt hat, kennt das Problem: In verschiedenen Web-Browsern sieht das Ergebnis jedes Mal anders aus. Um den Aufbau der Seiten auf bestimmte Browser abzustimmen, kann man diese auf dem Rechner installieren - eine umständliche und speicheraufwendige Lösung. Einfacher geht’s mit Browserola 1.0 für Win 95/98 und NT 4. Es muss nur ein Browser installiert sein, denn das kleine Programm kann fast alle gängigen HTML-Varianten emulieren - so können Sie Web-Seiten mit den HTML-Versionen 2.0 bis 3.2 sowie mit dem Internet Explorer 1.0 bis 4.0 und dem Navigator 1.0 bis 4.0 ausprobieren. Die Bedienung des Tools ist simpel: Nach der Auswahl einer HTML-Datei öffnet sich der Web-Browser. Über eine zusätzliche Leiste lässt sich dort das Web-Dokument in der gewünschten HTML-Variante betrachten.

Hersteller/Anbieter

Codo Development, USA

Weblink

www.codo.com

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

Shareware 49 Dollar49 Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
156674