02.09.2005, 12:30

Ines Walke-Chomjakov

Brother MFC-5840CN

Zu seinen Stärken gehört das Faxen.
Ausstattung: Für den Büroalltag ist das Gerät gut gerüstet mit Einzugsscanner, Netzanschluss, zwei Papierfächern und Fax. Zusätzlich bietet es noch Speicherkarteneinschübe. Außerdem errechneten wir akzeptable Seitenpreise.
Tempo: Sowohl beim Drucken als auch beim Scannen und Kopieren ließ sich das Kombigerät nicht hetzen. Besonders lange warteten wir mit über 11 Minuten auf randlose Fotos im Format 10 x 15 Zentimeter.
Qualität: Auch in dieser Disziplin war der Fotodruck nicht die Stärke des Brother-Modells. Besonders Hauttöne fielen etwas blass aus. Dafür war die Buchstabenschärfe in Ordnung - mit Ausnahme beim Drucken im schnellen Normalmodus. Hier ähnelten die Ergebnisse eher dem, was wir vom Entwurfsmodus gewohnt sind. Auch die recht dunklen Scans hätten etwas schärfer sein dürfen, doch ihre Farbgebung stimmte dafür.
Fazit: Ein echter Büroarbeiter, der sich auch von mehreren Anwendern nutzen lässt. Trotz der Speicherkarteneinschübe gehören Fotoaufgaben nicht zu seinen Stärken. Dann schon eher das Faxen sowohl vom PC aus als auch im Stand-alone-Betrieb.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

61194
Content Management by InterRed