58756

Brother HL-5240

29.05.2006 | 13:00 Uhr |

Highlight des Laserdruckers Brother HL-5240 ist seine sehr gute Druckqualität. Aber auch bei der Geschwindigkeit kann er überzeugen. Texte liefert er mit bis zu 23 Seiten pro Minute.

Tempo: Brother positioniert den HL-5240 als Arbeitsplatzdrucker. Dafür reicht seine Geschwindigkeit allemal. Im reinen Textdruck schaffte er rund 23, im gemischten Text-/Grafikdruck (Acrobat-Datei) immerhin noch 12,7 Seiten pro Minute. Lediglich beim reinen Grafikdruck war er mit 1,6 Seiten in der Minute recht langsam.

Druckqualität: Das ist die Paradedisziplin des Laserdruckers. Texte bringt er sehr sauber und ausreichend kräftig aufs Papier. Die Grafiken zeigen schon bei der 600er Auflösung kaum Körnung. Die Auflösung feinster Linien ist gut. Bilder liefert das Modell gut differenziert und mit nur leichter Streifenbildung.

Ausstattung: Neben der Druckersprache PCL 6 unterstützt der Laser serienmäßig auch Postscript 3. Als Option gibt es eine Netzerweiterung (198 Euro). Service: Brother gibt 3 Jahre Garantie.

Fazit: Fazit: Der Arbeitsplatzdrucker arbeitet rundherum überzeugend. Er ist schnell genug für Vieldrucker oder mit der optionalen Netzerweiterung auch für kleine Arbeitsgruppen. An der Druckqualität hatten wir kaum etwas auszusetzen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist deshalb sehr gut.

0 Kommentare zu diesem Artikel
58756