46596

Brother HL-2700CN

14.09.2004 | 10:11 Uhr |

Der Drucker ist ähnlich wie der Lexmark C510n aufgebaut.

Der Drucker ist ähnlich wie der Lexmark C510n aufgebaut. Allerdings war der Arbeitsspeicher nur halb so groß, so dass der Drucker bei komplizierten Dateien Inhalte wegließ. Auch die Farben fielen dunkler aus, wodurch Details verloren gingen. Dies liegt neben der Grundeinstellung des Druckers am Treiber - ein Beispiel dafür, welch große Rolle bei Farblasern der Druckertreiber spielt. Im Buchstabendruck erzeugte das Gerät weniger Tonerspritzer wie der Lexmark C510n, wie das Foto des nur vier Punkt großen Textausschnittes mit einer Spezialkamera verdeutlicht (siehe Abbildung).

TECHNISCHE DATEN

Auflösung (dpi)

2400 x 600

Druckverfahren

Multi-Pass

Durchsatz (S./Monat)

k. A.

Drucktempo

SW/Farbe (S./Min.)

31/8

Arbeitsspeicher (MB)

64

Druckersprache

Postscript, PCL 6

Schnittstellen

parallel, USB, Ethernet

Papierkapazität

(Aufnahme/Ablage)

250/250 Blatt

Treiber

Windows 98/ME, NT 4, 2000, XP

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Druckzeit

Textseite (Sek.)

2,6

(Best 2,6)

Foto (Min.)

03:39

(Best 0:52)

Acrobat 3 S. (Min.)

04:46

(Best 0:46)

Druckqualität (Punkte)

Textseite

10

(Best 14)

Foto

11

(Best 14)

Grafik

10

(Best 14)

Stromverbrauch (Watt)

Ruhe/Stromspar

24,7/13,7

(Best 14,1/6,6)

Seitenkosten (Cent)

Schwarzweiß/Farbe

2,3/10,5

(Best 1,7/9,5)

Service/Garantie

01805/002490 (0,12 Euro/Min.) / 36 Mon.

Anbieter:

Brother

Weblink:

www.brother.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,0 / 2,5

Preis:

rund 895 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
46596