156470

Brainwave CRD-BP1500PN

20.09.2001 | 16:12 Uhr |

Ein 24fach-Brenner, der den Raw-DAO-Modus beherrscht.

Ein ordentlicher Brenner. Dennoch gibt es zu diesem Preis leistungsfähigere Geräte.

Der 24fach-Brenner beherrschte den Raw-DAO-Modus mit 96 Subchannel-Byte, nicht aber die Eight-to-Fourteen-Modulation (EFM), die der Kopierschutz Safedisc 2 verwendet. Zum Schutz vor einem Buffer Underrun setzt Brainwave auf die Burn-Proof-Technik von Sanyo (Note Ausstattung: 1,9).

In unseren Tests war das Atapi-Laufwerk etwas langsamer als andere Brenner dieser Klasse. Im UDF-Modus waren die Unterschiede sogar gravierend (Note Geschwindigkeit: 1,6). Mit dem Programm Discjuggler konnten wir 90-Minuten-Medien beschreiben. 99-Minuten-CD-Rs erkannte der Brenner dagegen nicht (Note Handhabung: 1,8). Der Service (Note 2,9): 12 Monate Herstellergarantie und eine gute Hotline (01805/404909).

Ausstattung: Schreib- und Lesetempo: CD-RW 10fach, CD-ROM 40fach; 2048 KB Cache; Daten- und Audiokabel; 1 CD-R, 1 CD-RW; Brenn-Software Ahead Nero Burning ROM 5.5, UDF-Treiber Ahead In CD 2.0; Firmware-Version: 6.34.

Hersteller/Produkt: Brainwave CRD-BP1500PN; Firmware-Version: 6.34; Brenntechnik: CD-R, CD-RW; Schnittstelle: Atapi; Schutz vor Buffer Underrun: Burn-Proof; Schreibtempo (max): CD-R 24fach; CD-RW 10fach; Lesetempo (max): 40fach; Cache: 2048 KB; Software: Brennprogramm Ahead Nero Burning ROM 5.5; UDF-Treiber Ahead In CD 2.0; Lieferumfang: Datenkabel, Audiokabel, 1 CD-R, 1 CD-RW

Hersteller/Anbieter

Brainwave

Telefon

Weblink

www.brainwave-cd.de

Bewertung

Preis

rund 530 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
156470