76190

Sony NWZ-A828 (8 GB)

08.10.2008 | 11:45 Uhr |

Die Multimedia-Player aus dem Hause Sony kosten deutlich mehr als andere von der Ausstattung her identische Modelle. Ob Sie dafür eine höhere Qualität erwarten können, oder ob nur der Markenname bezahlt wird, haben wir im Testcenter untersucht.

Dieser MP3-Player kommt aus Sonys altbekannter Walkman-Serie. Seine große Besonderheit ist, dass ein Bluetooth-Sender besitzt. So können Sie Musik drahtlos an entsprechend ausgestattete Kopfhöhrer, Lautsprecher oder Autoradios senden. Das Gehäuse ist größtenteils aus Plastik, der Player ist mit 58 Gramm sehr leicht, fühlt sich aber robust an. Er liegt gut in der Hand und kann mit einem Finger bedient werden. Alle Menüs sind logisch aufgebaut, das Bedienkonzept mit mehreren Navigationstasten funktioniert sehr gut – für die Lautstärke sind zwei eigene Taster an der Gehäuseseite zuständig. Extras wie Radio und Diktiergerät sind nicht integriert. Die Datenrate, mit der sich Musikdateien auf den Multimedia-Player übertragen lassen, lag bei mäßig schnellen 2,5 MB/s. Das Display ist 2,4 Zoll groß und bietet eine hohe Bildqualität – Diashows und Videos können abgespielt werden. Die sehr lange Akkulaufzeit betrug bei der Musikwiedergabe 36:00 Stunden – super!

Audioqualität & Klang: Die Audioqualität hat uns ebenfalls sehr gut gefallen. Das Messgerät zeigte nur einen sehr niedrigen Klirrfaktor von 0,013 Prozent und Frequenzgangabweichungen von maximalen 0,4 dB im Line-Modus an. Mit Ohrhörer erhöhte sich die Ungenauigkeit, aber nur um verschmerzbare 1,5 dB.

Fazit: Qualitativ hochwertiger MP3-Player mit Diashow- und Videofunktion, der Musik kabellos per Bluetooth versenden kann - empfehlenswert. Einziger Nachteil ist sein vergleichsweise hoher Preis.

Alternativen: Wer nur einen günstigen MP3-Player sucht, ist mit einem 1-GB-Modell am besten bedient. Der Teac MB-370 etwa ist schon für unter 30 Euro erhältlich. Und wie das vorliegende Modell echte Edel-Player sind natürlich Apples iPods. Dem Sony-Player ist der iPod Nano in der 8-GB-Version sehr ähnlich und auch genauso teuer. Die 16-GB-Version ist 50 Euro teurer, also für 200 Euro erhältlich.

Einkaufsratgeber MP3-Player - darauf müssen Sie achten.

Vergleichstest: Multimedia-Player

0 Kommentare zu diesem Artikel
76190