847550

Sony BDP-S470 Produkteinschätzung

27.05.2011 | 08:05 Uhr

Der Sony BDP-S470 ist ein günstiger und gut ausgestatteter Blu-ray-Player, der sich mit der Unterstützung wichtiger Features und nur wenigen Schwachstellen auf dem Markt positioniert.

Vorteile des Sony BDP-S470: Einer der Vorteile des Sony BDP-S470 ist die tadellose Bildqualität. Bildrauschen fällt nicht auf, Ghosting oder Tearing sind ebenfalls nicht zu erkennen. Kleinste Einzelheiten sind problemlos erkennbar, solange das Fernsehgerät ebenfalls von hoher Qualität ist. Die Farben wirken jederzeit echt, Übersteuerungen oder eine zu starke Farbsättigung finden nicht statt. Auch DVD-Filme werden vom Sony BDP-S470 problemlos wiedergegeben, durch Upscaling sogar auf 1080p-Niveau. Das reicht nicht ganz an die Detailschärfe der nativen Blu-ray-Filme heran, ein großer Unterschied zur normalen DVD-Auflösung ist aber dennoch erkennbar. Das Verkaufsargument schlechthin des Sony BDP-S470 soll jedoch die 3D-Wiedergabe sein. Einen geeigneten Fernseher und die bekannten Shutterbrillen vorausgesetzt, kann dieser Blu-ray-Player alle kompatiblen Filme in perfektem 3D zeigen. Auch in diesem Bereich fallen keine negativen Bildschwankungen auf.
Darüber hinaus werden mit AVI, DivX und Musik im MP3- oder AAC-Format weitere bekannte Formate für Bild und Ton unterstützt. Auch das sich wachsender Beliebtheit erfreuende MKV-Format wird vom Sony BDP-S470 wiedergegeben. Für audiobegeisterte Nutzer wird zudem auch das SACD-Format unterstützt, was ein kleines Novum unter den Blu-ray-Playern ist. Eine Verbindung mit dem Internet kann per WLAN ebenfalls hergestellt werden, so dass Filme und Videos über Sonys Angebot „Bravia Internet Video“ angeschaut werden können. Die Online-Bibliothek fällt dabei sehr reichhaltig aus und sorgt auch ohne eingelegte Blu-ray-Disc für Filmvergnügen. Mit einem Preis von nur 139€ UVP ist der Sony BDP-S470 zu guter Letzt für die gebotene Leistung äußerst günstig.

Nachteile des Sony BDP-S470: Die Onboard-Kontrollen könnten üppiger ausfallen, außerdem weist der Surround-Sound kleine Schwächen auf, die durch einen anständigen AV-Receiver kompensiert werden sollten. Darüber hinaus benötigt das Laufwerk des Sony BDP-S470 ein wenig zu viel Zeit, um neue Blu-ray-Discs einzulesen.

PC-WELT-Bestenlisten: Die besten Produkte auf einen Blick

Test-Fazit der Fachmedien

CNET : 'Der ausgezeichnete 3D-Blu-ray-Player Sony BDP-S470 beweist, dass man keine Unsummen bezahlen muss, um in den Genuss praktischer Funktionen und wirklich hervorragender Performance zu kommen.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
847550