58196

Biostar M7MKA

01.01.2000 | 00:00 Uhr |

Die Biostar M7MKA überzeugte mit ihrer Ausstattung und der einfachen Handhabung. Die Slot-A-Platine haben wir nicht im Rahmen unserer Top-Liste bewertet.

Die Biostar M7MKA basiert auf dem AMD-750-Chipsatz und unterstützt Athlon-CPUs. Das Award-Bios gefiel mit seiner klaren Struktur und einer nützlichen Zusatzfunktion: Während des Hochfahrens können Sie per Tastendruck eine Bootquelle auswählen, ohne dass Sie dazu extra ins Bios müssen. Die ATX-Platine kam mit allen eingesteckten Komponenten zurecht. Die Ausstattung lag über dem Durchschnitt: Drei Dimm-Speicherbänke nehmen bis zu 768 MB SDRAM auf. Für Karten stehen je ein AGP-, ISA- und ISA/PCI-Kombi-Slot sowie vier PCI-Steckplätze zur Verfügung. Dazu kommen die Standardanschlüsse. Das englischsprachige Handbuch ist sehr ausführlich und bleibt dabei immer übersichtlich. Sie erhalten 24 Monate Garantie. Die kompetente Hotline (02103/57060) war sehr gut erreichbar.

Hersteller/Anbieter

Biostar

Telefon

02103/57060

Weblink

www.biostar-europe.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 350 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
58196