225376

Panorama Studio 2.0 Pro

23.10.2009 | 08:30 Uhr |

Panorama Studio 2.0 Pro verbindet beliebig viele Teilaufnahmen eines Panoramas zu einem Gesamtbild. Im Test konnte die Software bei der Mehrzahl der Bildsätze ebenso überzeugen wie bei den web-freundlichen Ausgabemöglichkeiten.

Panorama Studio 2.0 Pro verspricht, eine oder mehrere Reihen zusammenhängender Fotos zu einem Panorama zu kombinieren. Als maximalen Panoramawinkel gibt der Hersteller 360 x 180 Grad an, also einen kompletten Rundblick vom Boden bis zum Zenit.

Wir haben die Software mit unterschiedlichen Aufnahmen getestet, fotografiert mit einer durchschnittlichen Digitalkamera, mal mit, mal ohne Stativ – mit höchst unterschiedlichen Resultaten: Die Kombination der ersten Reihe von Handaufnahmen war komplett unbrauchbar, der Horizont sichtbar verbogen und Geisterbilder im Bereich der Übergänge. Die zweite Aufnahmereihe, die aus immerhin 14 Aufnahmen bestand, überzeugte hingegen auf Anhieb. Panorama Studio 2.0 Pro versucht, Übergänge und Nahtstellen automatisch zu entdecken und ermittelt näherungsweise auch die Brennweite der Aufnahmen. Wenn das nicht perfekt gelingt, lassen sich Helligkeitskorrekturen, Detailanpassungen, Überblendungen und Bildausrichtung aber auch von Hand durchführen, was sich im Test als recht filigrane Feinarbeit erwies. Ansprechend sind die Ausgabeoptionen: Neben der Ausgabe als Bilddatei kann man das Panorama als Bildschirmschoner einsetzen und als Flash- oder Java-Anwendung in eine Website integrieren.

Fazit: Besser als die Panorama-Funktion der meisten Kameras ist Panorama Studio 2.0 Pro auf jeden Fall. Wer manuelle Nacharbeit scheut, sollte bei den Aufnahmen aber besser ein Stativ verwenden.

Alternative: Panorama Maker 4 ( www.arcsoft.com ) bietet ein noch etwas einfacheres Bedienkonzept bei ähnlichen Resultaten.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 3,0
Bedienung (35%): Note 2,0
Dokumentation (5%): Note 2,5
Installation/De-Installation (5%): Note 2,0
Systemanforderungen (5%): Note 2,0

GESAMTNOTE: 2,5

Anbieter:

TSH Soft

Weblink:

www.tshsoft.de

Preis:

70 Euro

Betriebssysteme:

Windows 2000, XP, Vista

Plattenplatz:

ca. 13 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
225376