749641

Winamp für Android im Test

17.11.2010 | 16:53 Uhr |

Nullsoft, die Entwickler des bekannten Windows-Medienplayers Winamp, haben die erste Beta der App für Android in den Android Market gestellt. Highlight: Musikstücke lassen sich auch per WLAN zwischen Handy und PC synchronisieren.

Das kann Winamp : Winamp ist einer der bekanntesten Multimedia-Player für Windows - insbesondere unter MP3-Nutzern. Nun hat der Entwickler Nullsoft eine erste Beta-Version für Android im Market zum Download freigegeben. Die Software wirkt dabei jetzt schon recht ausgereift. Die Oberfläche ist einfach gehalten: Im unteren Bereich sind Schaltflächen zur Wiedergabe. Darüber sitzen sechs große Icons, über die man auf Interpreten, Playlisten, Titel oder Alben zugreift. Auf Wunsch lässt sich auch ein Lock-Screen-Widget aktivieren, mit dem sich die Wiedergabe regeln lässt, wenn der Zugriff auf das Smartphone gesperrt ist.

Doch die Software arbeitet nicht nur auf dem Smartphone, sondern kann sich auch mit dem Player-Pendant auf dem Windows-PC synchronisieren. Dabei steht Winamp zumindest bei Musik Konkurrenzlösungen wie iTunes kaum nach. Der Abgleich funktioniert bislang per USB. Wer Winamp aber auf die Beta-Version 5.59 aktualisiert, kann die Daten auch bequem per WLAN übertragen. Im Test klappte das ziemlich gut, auch wenn die Übertragung per WLAN deutlich langsamer war als via USB. Der Synchronisationsvorgang arbeitet in beide Richtungen: Ist beispielsweise auf dem Smartphone ein neues Lied aufgetaucht, überträgt es Winamp automatisch auf den PC.

Das Windows-Winamp kann sich per WLAN mit dem Smartphone verbinden und Dateien synchronisieren.
Vergrößern Das Windows-Winamp kann sich per WLAN mit dem Smartphone verbinden und Dateien synchronisieren.
© 2014

Installation : Die App steht im Android Market zum Download zur Verfügung. Die Beta von Winamp für Windows kann aus dem offiziellen Forum heruntergeladen werden. Beide Anwendungen sind kostenlos. Beim Abgleich per WLAN muss der Zugriff auf dem Smartphone bestätigt werden.

Fazit : Wer Winamp verwendet, erhält mit der Android-App und der neuen Beta praktische neue Funktionen. Nullsoft ist der Einstieg in den Android-Bereich in jedem Fall geglückt, vor allem der WiFi-Sync muss sich nicht vor anderen Lösungen, etwa Zune auf Windows Phone 7, verstecken.

Name

Winamp

Plattform

Android

Preis

Kostenlos

Download

Android Market

Alternativen

MixZing

Ebenfalls erhältlich für

kein anderes System

0 Kommentare zu diesem Artikel
749641