233857

Vlingo

17.12.2009 | 16:55 Uhr |

Mit Vlingo können Sie Ihr Smartphone steuern. Außerdem erstellt die App neue Nachrichten, twittert auf Zuruf und arbeitet als Diktiergerät. Allerdings derzeit nur auf Englisch.

Das kann Vlingo : Es gibt zwar bereits einige Ansätze zum Thema Sprachsteuerung von Smartphones, so richtig durchsetzen konnte sich aber bislang keine Lösung. Vlingo versucht es mit zusätzlichen Funktionen und einer sehr guten Spracherkennung - zumindest wenn es um englisch gesprochene Befehle geht. Die App erkennt zuverlässig die Anweisungen und setzt diese um. So können Sie nicht nur neue E-Mails diktieren, auch Twitter lässt sich mit Vlingo aktualisieren. Bevor Sie eine Nachricht endgültig absenden, können Sie diese nochmals korrigieren. Vlingo merkt sich die Änderungen und trainiert so das Verständnis. Die Plus-Version bietet zudem Vlingo Everywhere, mit dem Sie auch andere Anwendungen steuern können oder per Sprachbefehl im Web suchen lassen können.

Installation und Funktion : Die App kann über die BlackBerry AppWorld heruntergeladen werden. Zur Auswahl stehen die kostenlose Version oder Vlingo Plus, das allerdings um die 15 Euro kostet.

Fazit : Leider kann Vlingo bisher nur mit englischen Befehlen umgehen. Denn die App zeigt durchaus, wie gut eine Sprachsteuerung klappen kann. Zumindest die kostenlose Version sollten Sie einmal ausprobieren. (mja)

Auf einen Blick: BlackBerry-App Vlingo

Name

Vlingo

Plattform

BlackBerry

Kategorie

Internet, System

Preis

Kostenlos, Plus-Version etwa 15 Euro

Download

BlackBerry AppWorld

Alternativen

Keine

Ebenfalls erhältlich für

iPhone , Symbian, Windows Mobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
233857