94622

Berthold-Win Control 1.51

Win Control ist ein nützliches Programm, um Ordnung auf dem Desktop zu schaffen.

Win Control ist eine Schnellstartleiste für die wichtigsten Systemeinstellungenunter Windows. Auch kann der Benutzer sich ein eigenes Startmenü oft benötigterProgramme zusammenstellen. </p>

Win Control bindet sich als kleines Icon in der Taskleiste ein. Per Doppelklickruft der Benutzer die Schaltfläche auf.

15 Buttons in verschiedenen Farben erlauben direkten Zugriff auf Teile derSystemsteuerung und auf Windows-Programme wie Explorer, Wordpad und einen Taschenrechner.Per Mausklick kann der Anwender etwa eine Diskette formatieren oder Windowsbeenden.

Nur der Menüpunkt "Diskcopy" funktionierte im Test nicht. Der Benutzer kannsich über den Menüpunkt "Start Menu" eine eigene Liste von oft benutzten Programmenzusammenstellen. Dazu zieht er per Drag & Drop das Icon des zu startenden Programmsin das Startmenü-Fenster.

Das Startmenü zeigt allerdings nur die Programmnamen und nicht die dazugehörigenIcons an, was bei vielen Einträgen sehr unübersichtlich ist. In der Shareware-Versionsind nur fünf Einträge möglich.

Alternative: Mit der Shortcut-Leiste im Lieferumfang von Microsoft Office läßtsich ebenfalls ein individuelles Startmenü zusammenstellen.

Aufgrund eines Namenskonflikts mit dem Programm Win Control von SalfeldComputer ist das hier beschriebene Programm von Mike Berthold derzeit nichtmehr erhältlich. Einen Test von Win Control 99 finden Sie hier. </p>

Hersteller/Anbieter

Mike Berthold

Telefon

keine Angaben

Bewertung

3 Punkte

Preis

10 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
94622