1446459

Test: Benq GL2750HM

30.04.2012 | 16:50 Uhr |

Der Benq GL2750HM ist ein 27-Zoll-Monitor mit guter Bildqualität. Der maximale Stromverbrauch des TFT-Bildschirms im Betrieb liegt auf mittlerem Niveau.

Der TFT-Bildschirm Benq GL2750HM basiert auf einem TN-Panel mit 27 Zoll Bilddiagonale. Seine native Auflösung liegt bei 1920 x 1080 Bildpunkten - der optimalen Full-HD-Wiedergabe. Der Benq GL2750HM präsentiert sich in einem zeitlosen Design mit schmalem Panel-Rand in Klavierlack-Optik. Der Standfuß des TFT-Bildschirms lässt sich nicht in der Höhe verstellen.

Bildqualität des Benq GL2750HM: hoher Kontrast

Der Benq GL2750HM überzeugte in dieser Disziplin. Besonders gefielen die hohe maximale Helligkeit von 280 cd/m2 und der hohe Kontrast von 1215:1. Dadurch zeigte das Bild des Benq GL2750HM sehr kräftige Farben, die zudem natürlich wirkten. Die Ausleuchtung des TFT-Bildschirms war zudem sehr homogen, über den gesamten Bildschirm des Benq GL2750HM waren keine Helligkeitsunterschiede zu erkennen. In sehr schnellen Spiele-Szenen waren jedoch leichte Bewegungsunschärfen wahrnehmbar.

BILDQUALITÄT

Benq GL2750HM (Note: 2,21)

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

280 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

94 Prozent

Kontrast

1215 : 1

Reaktionszeit

18,0 Millisekunden

Ausstattung des Benq GL2750HM: mit HDMI-Schnittstelle

Der Benq GL2750HM besitzt drei Schnittstellen. Je einen digitalen HDMI- und DVI-Anschluss sowie eine analoge VGA-Schnittstelle. Lautsprecher fehlen dem TFT-Bildschirm.

AUSSTATTUNG

Benq GL2750HM (Note: 4,49)

Paneltyp / Seitenverhältnis

TN / 16 : 9

Anschlüsse

1 HDMI, 1 DVI, 1 VGA

Extras

HDCP, Farbtemperaturvorwahl

Handhabung des Benq GL2750HM: etwas umständlich

Das deutschsprachige Bildschirmmenü des Benq GL2750HM ist übersichtlich aufgebaut. Die Bedientasten sind zwar kontrastfarben beschriftet, liegen jedoch zu eng beieinander, so dass es öfter zu Fehlbedienungen kommen kann.

HANDHABUNG

Benq GL2750HM (Note: 2,35)

Bedienbarkeit Menü

befriedigend

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

gut / befriedigend

Handbuch

befriedigend

Stromverbrauch des Benq GL2750HM: in Ordnung

Der Energiebedarf des TFT-Bildschirms liegt für einen mit LEDs beleuchteten TFT-Bildschirm auf mittlerem Niveau.

STROMVERBRAUCH

Benq GL2750HM (Note: 1,03)

Betrieb

28,9 Watt

Standby

0,1 Watt

Aus

0,1 Watt

Fazit

Der TFT-Bildschirm Benq GL2750HM ist ein preisgünstiges 27-Zoll-Modell mit einer überdurchschnittlichen Bildqualität. Ergonomische Einstellmöglichkeiten bietet der TFT-Bildschirm nicht. Die Bedienung des Bildschirmmenüs ist etwas umständlich. Der Stromverbrauch des Benq GL2750HM geht in Ordnung.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Benq GL2750HM

Testnote

befriedigend (2,54)

Preis-Leistung

angemessen

Bildqualität (45%)

2,21

Bildschirmqualität (15%)

2,66

Ausstattung (15%)

4,49

Handhabung (10%)

2,35

Stromverbrauch (10%)

1,03

Service (5%)

2,78

Aufwertung

0,00 (-)

Abwertung

0,00 (-)

ALLGEMEINE DATEN

Benq GL2750HM

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

Benq

Benq Internetadresse

www.benq.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

299 Euro

Benqs technische Hotline

09001/236733

Garantiedauer des Herstellers

36 Monate

0 Kommentare zu diesem Artikel
1446459