46534

Benq Designer CD-R 80 52x

02.09.2004 | 13:04 Uhr |

Runder als in CD-Brennern arbeiteten die CD-Rs mit DVD-Brennern zusammen.

Runder als in CD-Brennern arbeiteten die CD-Rs mit DVD-Brennern zusammen: Die Scheiben gingen stets das Höchsttempo mit, das im Falle der DVD-Laufwerke zwar unter der spezifizierten Geschwindigkeit der Medien liegt. Trotzdem bleibt das gute Zusammenspiel aber bemerkenswert. Stellte unser Analyselaufwerk beim Test in CD-Brennern noch E22-Defekte fest, traten diese beim Test in DVD-Laufwerken gar nicht auf. Das ist genauso ein Zeichen für Stabilität wie die unauffälligen Bler-Werte. Fazit: Reizt man die maximal mögliche Geschwindigkeit nicht aus, honorieren das die Rohlinge mit einer ordentlichen Leistung. Damit eignen sie sich für längerfristige Archivaufgaben.

TECHNISCHE DATEN

Schreibtempo

52fach, CD-R

Kapazität (MB/Min.)

700/80

Atip

97m 22s 67f

Nominelle Spielzeit

79m 59s 74f

LBA

359849

Hersteller

Acer Media

beschreibbar

ja

beschichtet

ja

Verpackung

Spindel

Hinweise Behandlung

nein

Hinweis Urheberrecht

nein

Bezugsadresse

nein

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

BLER-Werte (Fehler/s, Durchschnitt/Max.)

Teac CD-W552E

1,4/22

(Best 0,4/14)

LG GCE8520B

3,9/31

(Best 0,6/17)

Lite-On

6,2/36

(Best 0,8/16)

E22-/E32-Fehler

Teac CD-W552E

nein/nein

LG GCE8520B

nein/nein

Lite-On LTR-52246S

nein/nein

Maximales Brenntempo

Teac CD-W552E

40fach

LG GCE8520B

40fach

Lite-On LTR-52246S

24fach

Service / Garantie

kein Hinweis auf Ersatz bei Defekt

Anbieter:

Cyberport

Weblink:

keine Angabe

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,5 / 2,4

Preis:

0,36 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
46534