Benchmark: X2 The Treat

Sonntag, 01.02.2004 | 21:01 von Michael Schmelzle

Was die Prozessoren bei brandneuen 3D-Spielen unter Direct X 9 leisten, testen wir mit dem integrierten Benchmark von X2: The Treat. Dabei drehen wir alle Qualitätseinstellungen voll auf, um die Rechenknechte ins schwitzen zu bringen.Der Prescott erreichte nur geringfügig schlechtere Frameraten wie der Northwood. Bei einer Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten dominiert die AMD-Armada die komplette Intel-Konkurrenz. Selbst der viermal so teure Pentium 4 HT EE 3,4 GHz kann nicht mit dem Athlon 64 3200+ mithalten. Erst bei der hohen Auflösung setzt sich Intels Top-CPU an die Spitze des Testfeldes.

Sonntag, 01.02.2004 | 21:01 von Michael Schmelzle
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
89498