01.02.2004, 21:01

Michael Schmelzle

Benchmark: X2 The Treat

Was die Prozessoren bei brandneuen 3D-Spielen unter Direct X 9 leisten, testen wir mit dem integrierten Benchmark von X2: The Treat. Dabei drehen wir alle Qualitätseinstellungen voll auf, um die Rechenknechte ins schwitzen zu bringen.Der Prescott erreichte nur geringfügig schlechtere Frameraten wie der Northwood. Bei einer Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten dominiert die AMD-Armada die komplette Intel-Konkurrenz. Selbst der viermal so teure Pentium 4 HT EE 3,4 GHz kann nicht mit dem Athlon 64 3200+ mithalten. Erst bei der hohen Auflösung setzt sich Intels Top-CPU an die Spitze des Testfeldes.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

89528
Content Management by InterRed