1374263

Epson EH-TW9000 Lightpower Edition Produkteinschätzung

23.03.2012 | 08:05 Uhr

Das hört sich nach dem Traum vieler Heimkino-Fans an: Filme in riesiger Full HD Auflösung im eigenen Wohnzimmer genießen - und das auch noch in 3D. Der Epson EH-TW9000 Lightpower Edition schickt sich an, diesen Traum Realität werden zu lassen. Kann der der laut unverbindlicher Preisempfehlung 2899,- Euro teure Beamer mit Konkurrenten wie dem JVC DLA-X3 mithalten?

Der Epson EH-TW9000 Lightpower Edition verfügt über einen Full HD Projektor mit 3LCD-Technologie, löst in 1080p auf und bietet ein Kontrastverhältnis von 200.000:1. Das Gerät schafft darüber hinaus konstant starke Farb- und Weißhelligkeitswerte bis zu maximal 2.400 Lumen. Mit an Bord sind ferner ein 2,1-facher optischer Zoom. Aufwarten kann der EH-TW9000 Lightpower zudem mit vier Farbmodi für 2D und deren zwei für 3D. Mittels der automatischen horizontalen und vertikalen Trapezkorrektur lässt sich der Beamer schnell und einfach einrichten. Auch an Spieler von Multiplayer-Games wurde gedacht: Dank der Funktion "Splitscreen" lässt sich das Bild jederzeit in zwei Hälften projizieren.

Vorteile des Epson EH-TW9000 Lightpower Edition

Bei einem Beamer ist das Bild sicherlich das wichtigste Kriterium - und hier überzeugt der Epson EH-TW9000 Lightpower auf ganzer Linie. Das Gerät bietet sowohl in 2D als auch in 3D ein beeindruckend scharfes, klares und vor allem sehr helles Bild in Full HD. In abgedunkelten Räumen kommt mit dem EH-TW9000 Lightpower Kinoerlebnis pur auf. In diesen Fällen kann die Lampe des Beamers auf die Stufe "Eco" gestellt werden, was zusätzlich ein wenig den Stromverbrauch senkt. Häufig treten bei Beamern Crosstalk-Fehler auf - hier werden Konturen doppelt angezeigt. Dieser störende Effekt tritt beim EH-TW9000 Lightpower jedoch nur in so geringem Maße auf, dass er kaum wahrnehmbar ist.

Nachteile des Epson EH-TW9000 Lightpower Edition

Neben dem stolzen hohen Preis fällt bei dem Beamer lediglich der hohe Stromverbrauch ins Gewicht. Dieser kann allerdings mittels der geschilderten Eco-Funktion etwas reduziert werden. Im Lieferumfang sind zwei Shutter-Brillen für den ungetrübten 3D-Genuss enthalten. Wer mehr Brillen benötigt, muss sie für rund 80,- Euro pro Stück separat erwerben.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Chip.de , Cine4Home.de

PC-WELT-Bestenlisten: Die besten Produkte auf einen Blick

Test-Fazit der Fachmedien

Chip.de : 'Der Epson EH-TW9000 Lightpower Edition zeigt sich im Test als echter Kinokünstler: Das Bild des Full-HD-Beamers gefiel uns sowohl in 2D als auch in 3D sehr gut. Dabei können Sie im abgedunkelten Heimkino sogar bedenkenlos die Lampe im ECO-Mode leuchten lassen - die Helligkeit ist dann immer noch absolut ausreichend und Sie schonen den Projektor und Ihre Stromrechnung.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1374263