705202

Norton Ghost 15.0

08.02.2010 | 08:30 Uhr |

Mit Norton Ghost 15 ist die Erstellung von Daten-Backups und Systemsicherungen ein Kinderspiel. Die Sicherung eines nicht mehr zu startenden Systems von einer Boot-CD ist eine nicht zu unterschätzende Funktion. Eine Brennfunktion für die ISO-Datei der Download-Version wäre gerade für Computer-Neulinge wünschenswert.

Das Backup- und Imaging-Tool sichert in dieser Version auch Rechner mit Windows 7, selbst wenn diese mit Bitlocker verschlüsselt sind. Neben der Sicherung des gesamten Systems inklusive des installierten Windows lassen sich einzelne Dateien und Ordner sichern, auch in regelmäßigen Intervallen.

Dank der übersichtlichen Menüs haben wir mit wenigen Mausklicks ein neues Backup festgelegt. Da wir gerade ein neues System eingerichtet haben, machten wir eine Gesamtsicherung. Auch diese war schnell eingerichtet. Norton Ghost 15 kann ein solches Image direkt aus einem laufenden Windows-System heraus erstellen.

Mit dem Programm wird eine Recovery-CD ausgeliefert oder bei der Download-Version eine ISO-Datei, die man auf CD brennen muss. Damit lässt sich auch ein nicht mehr startendes System sichern, wenn beispielsweise Windows nicht mehr hochfährt. Über diese Sicherung hat man dann später wieder Zugriff auf seine Daten.

Fazit: Norton Ghost 15 ist übersichtlich und damit gut zu bedienen, um Daten und System zu sichern und bei Bedarf wieder herzustellen.

Alternative: True Image Home 2010 hat einen ähnlichen Funktionsumfang. 49,95 Euro.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 2,0
Bedienung (35%): Note 2,0
Dokumentation (5%): Note 2,0
Installation/De-Installation (5%): Note 2,0
Systemanforderungen (5%): Note 2,0

GESAMTNOTE: 2,0

Anbieter:

Symantec

Weblink:

www.symantec.de

Preis:

34,99 Euro

Betriebssysteme:

Windows XP, Vista, Win 7

Plattenplatz:

ca. 430 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
705202