188097

Backup My PC 4.61

04.12.2001 | 14:56 Uhr |

Backup My PC 4.61 arbeitete im Test zuverlässig und lässt sich einfach bedienen.

Backup My PC arbeitete im Test zuverlässig und lässt sich einfach bedienen. Der Preis ist jedoch hoch.

Hinter Backup My PC 4.61 verbirgt sich die unter Windows 98/ME, NT 4 und 2000 laufende Datensicherungs-Software Backup Exec von Veritas. Man kann sowohl eine komplette Sicherung aller Daten durchführen, als auch nur die veränderten Dateien speichern.

Das Backup lässt sich zeitgesteuert starten. Die Software erzeugt Notfalldisketten, die eine Rücksicherung ohne vorherige Installation eines Betriebssystems ermöglichen. Wer regelmäßig Sicherungen durchführen möchte, kann die Aufträge speichern und direkt starten.

Als Speichermedien werden Bandlaufwerke, Wechseldatenträger wie ZIP- oder MO-Laufwerke und CD-R beziehungsweise CD-RW unterstützt. Im Test gab das Programm jedoch vor, sogar auf normale DVD-Laufwerke schreiben zu können.

Bei der eigentlichen Sicherung führte die schlecht gestaltete Oberfläche zu Verwirrung. So fehlte zum Beispiel eine Zeile oberhalb der Zeitanzeige. Das Handbuch ist als PDF-Datei verfügbar, jedoch kaum notwendig, da die enthaltene Online-Hilfe aussagekräftig und ausreichend ist.

Alternative: Mit ähnlichem Funktionsumfang, aber deutlich preiswerter ist Instant Backup (www.vob.de, PC-WELT 5/2001, Seite 118) zu haben.

Hersteller/Anbieter

Veritas Software

Telefon

Weblink

www.orlogix.com

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98/ME, NT 4 und 2000

Preis

132 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
188097