Athlon 1333

Der Athlon 1333 schlägt Intels Spitzenmodell bei allen Benchmark-Messungen.

Der Athlon 1333 läuft zwar nur mit 33 MHz mehr als das 1,3-GHz-Modell, dafür arbeitet er mit einem physikalischen Systemtakt von 133 statt 100 MHz. Die Kernspannung (1,75 Volt) und die typische Leistungsaufnahme (64 Watt) sind mit dem 1,3-GHz-Modell identisch.

Die Testplattformen: KT133A-Platine mit 128 MB PC133-SDRAM sowie 760-Platine mit 128 MB PC266-DDR-SDRAM, beide unter Windows 98 SE.

Der 1,33-GHz-Athlon kam beim Anwendungs-Benchmark Sysmark 2000 auf 221 respektive 223 Punkte mit DDR-Speicher. Damit erzielt AMDs Flaggschiff keinen Tempovorteil gegenüber dem Athlon 1300 (220 Punkte) und der Einsatz von DDR-SDRAM zahlt sich auch nicht aus. Der Vorsprung zum Spitzenmodell von Intel, dem Pentium 4 1500, wächst allerdings auf knapp 19 Prozent an.

Im Spiele-Benchmark 3D-Mark 2000 mit aktivierter Befehlsatz-Optimierung erreichte der 1,33-GHz-Athlon 7608 respektive 7752 Punkte mit DDR-RAM. Der Unterschied zum Athlon 1300 (7551 Punkte) ist mit 1 bis 3 Prozent also verschwindend gering, mit DDR-SDRAM kann der Athlon 1333 allerdings jetzt den Pentium 4 1500 (7685 Punkte) auf den zweiten Platz verweisen.

Nur der Test mit dem 3D-Spiel Unreal Tournament zeigte, dass DDR-Speicher auch Vorteile hat: Im Demoplay UT-Bench (1024 x 768 x 16) sprintete das 1,33-GHz-Modell auf 47,9 beziehungsweise 52,7 Bilder/s mit DDR-SDRAM, ein Unterschied von rund 9 Prozent. Der Pentium 4 1500 hinkt hier trotz Rambus-Speicher um gut 14 Prozent hinterher.

Dem derzeit schnellsten PC-Prozessor teueres DDR-SDRAM zur Seite zu stellen lohnt sich nur für Spiele-Freaks. Obwohl der Athlon 1300 mithalten kann, empfehlen wir gleich zur etwa 80 Mark teureren 1,33-GHz-Version zu greifen. Der um 33 Prozent höhere FSB dürfte bei zukünftigen Anwendungen deutlichere Tempovorteile bieten.Ausstattung: 128 KB Level-1- und 256 KB Level-2-Cache, mit vollem CPU-Takt angesprochen.

Hersteller/Anbieter
AMD
Weblink
www.amd.com
Bewertung
5 Punkte
Preis
rund 780 Mark
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
15650