13558

Atelco Trend 2 Athlon XP 2000+

25.06.2002 | 16:06 Uhr |

Ein toller Rechner.

Gute Ausstattung und Topgeschwindigkeit ergeben einen für Power-Anwender optimalen Rechner.

Dank schneller Grafikkarte, viel flottem Speicher und dem mit 1667 MHz getakteten Prozessor erzielte das System die bislang besten Werte in unseren Geschwindigkeitstests (Note 1,0). Auch die Ausstattung (Note 1,8) kann sich sehen lassen: 19-Zoll-Monitor Hansol 920P, DVD-ROM-Laufwerk Toshiba SD-M1612 (DVD/CD: 16-/48fach), CD-Brenner Plextor PX-W4012A (CD-R/CD-RW/CD-ROM: 40-/12-/40fach) und Soundkarte Terratec Sixpack 5.1. Zum Nachrüsten war Platz für 2 PCI-Karten, 2 Speichermodule und 8 Laufwerke (Note Erweiterbarkeit: 1,7).

An der Handhabung (Note 2,0) gab es - bis auf die etwas straff verlegten Kabel - nichts auszusetzen. Zur Ergonomie (Note 3,9): Neben dem viel zu hohen Stromverbrauch von 145,7 Watt im Betrieb und 2,1 im Standby-Modus fiel uns die Geräuschentwicklung durch zusätzliche Lüfter negativ auf. Trotzdem lag die vom Bios angegebene CPU-Temperatur mit 64 Grad Celsius bereits recht hoch. Spitzenplatz auch beim Service (Note 1,7): Garantie 60 Monate sowie gut erreichbare und kompetente Hotline (01805/115152).

Ausstattung: AMD Athlon XP 2000+; 512 MB DDR-SDRAM; Leadtek Winfast A250 Ultra TD; 2 IBM IC35L080AVVA07-0, insgesamt 157.065 M. Nvidia Geforce 4 Ti 4600; Windows XP Home Edition (installiert und auf System-Builder-CD); Ahead Nero Burning ROM 5.5 OEM (Brennprogramm).B

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Atelco Trend 2 Athlon XP 2000+; Prozessor: AMD Athlon XP 2000+; Hauptplatine: Epox EP-8K3A+; Chipsatz: VIA KT333; Bios-Version: Award v6.00PG vom 12.03.2002; Hauptspeicher (installiert/maximal): 512/3072 MB DDR-SDRAM; Festplatte: 2 x IBM IC35L080AVVA07-0; zusammen 157.065 MB Kapazität; CD-ROM: -; DVD-ROM: Toshiba DVD-ROM SD-M1612 (DVD/CD: 16-/48fach); CD-Brenner: Plextor PX-W4012A (CD-R/CD-RW/CD-ROM : 40-/12-/40fach); Grafikkarte: Leadtek Winfast A250 Ultra; Chip: Nvidia Geforce 4 Ti 4600; 128 MB DDR-SDRAM; Monitor: 19-Zöller Hansol 920P; Steckplätze insgesamt: 6 x PCI; 1 x AGP; Sonstige Ausstattung: 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk; Tastatur; Maus; Soundkarte Terratec Sixpack 5.1; Anschlüsse: 1 x parallel; 2 x seriell; 1 x PS/2-Maus; 4 x USB; 2 x Game-Port; 1 x S/P-DIF-Eingang; 1 x S/P-DIF-Ausgang; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 145,7; Standby: 2,1; Software: Windows XP Home Edition (installiert und auf System-Builder-CD); Powerquest Drive Image 4.0 OEM (Datenträgerverwaltung); Ahead Nero Burning ROM 5.5 OEM (Brennprogramm); Intervideo Win DVD 3.1 OEM (MPEG-2-Decoder-Software); Dronez, Gunlok (Spiele).

Hersteller/Anbieter

Atelco

Weblink

www.atelco.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 2260 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
13558