01.09.2005, 12:30

Thomas Rau

Asus W2V

Schickes Multimedia-Notebook, mit dem sich digitales und analoges Fernsehen empfangen lassen.
Ausstattung: Als umfassendes Multimedia-Notebook präsentiert Asus das W2V, dessen schickes Design auf jeden Fall wohnzimmertauglich ist. Mit dem W2V lässt sich Fernsehen entweder über DVB-T oder Kabel empfangen. Per Fernbedienung navigiert man zum Audio-, Video- und Fernsehkonsum über die Media-Center-Software Asus Mobile Theater. Sie basiert auf einem Programm von Ulead und überzeugte mit einem aufgeräumten und übersichtlichen Menü. Die mitgelieferte Stummelantenne für DVB-T erwies sich im Test allerdings als sehr empfangsschwach. Für die Soundversorgung bietet das Asus W2V drei Audio-Anschlüsse, die sich auch für 5.1-Surround-Wiedergabe einstellen lassen. Der Slot-in-DVD-Brenner versteht sich auf alle DVD-Formate.
Tempo: Der leistungsfähige Prozessor und die schnelle Grafikkarte sind den meisten Multimedia- und Spieleaufgaben gewachsen. Der Arbeitsspeicher ist dafür mit 512 MB allerdings etwas knapp bemessen – er lässt sich aber bequem über einen freien RAM-Steckplatz aufrüsten.
Ergonomie: Das große Display überzeugte mit satten, teilweise sogar übertrieben kräftigen Farben und war sehr kontraststark. Bei der Fernseh- und Videowiedergabe fanden wir es aber zu dunkel. Außerdem störte wie bei allen Glare-Displays das extreme Spiegeln, wenn sich Lichtquellen im Rücken des Anwenders befinden. Für ein Notebook zum Desktop-Ersatz ging die Lüfterlautstärke auch unter Last noch in Ordnung. Sogar dem mit DVB-T möglichen mobilen Fernsehgenuss steht das Asus W2V trotz 17-Zoll-Display nicht unbedingt im Weg: Es wiegt knapp 3,4 Kilogramm und hält im Akkubetrieb knapp drei Stunden durch.
Fazit: Mit dem schicken Multimedia-Notebook zum angemessenen Preis kann man per Kabel oder DVB-T fernsehen. Spieler freuen sich an der flotten Grafikkarte. Den Unterhaltungsgenuss trübt das stark spiegelnde Display, das sich aber immerhin als sehr farbstark und kontrastreich erwies.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

137126
Content Management by InterRed