1571108

TFT-Bildschirm

Test: Asus VK248H

12.09.2012 | 10:30 Uhr |

Der TFT-Bildschirm Asus VK248H ist ein Modell für den Privatgebrauch. Er hat Lautsprecher und eine Webcam integriert. Die Bildqualität überzeugt mit natürlichen Farben.

Der TFT-Bildschirm Asus VK248H ist ein 24-Zoll-Modell in einem zeitlos schlichten Design mit sehr schmalen Panel-Rand. Der TFT-Bildschirm besitzt - wie aktuell praktisch alle Monitore - eine LED-Hintergrundbeleuchtung. Mittig über dem Bildschirm des Asus VK248H sitzt einen Webcam mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel, die über eine integrierte USB-Schnittstelle an den Rechner angeschlossen wird.

Bildqualität des Asus VK248H: neutrale Farben

Der Asus VK248H zeigt eine sehr natürliche Farbwiedergabe, was der Test der Farblinearität bestätigt. Durch die hohe Helligkeit und den guten Kontrast ist zudem die Farbsättigung überzeugend. Mit dem eingebauten TN-Panel sind auch Bildunschärfen bei schnellen Video- oder Filmsequenzen kein Thema. Die Bildschärfe liegt ebenfalls auf gutem Niveau.

BILDQUALITÄT

Asus VK248H (Note: 2,29)

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / befriedigend

Maximale Helligkeit

238 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

83 Prozent

Kontrast

864 : 1

Reaktionszeit

13,0 Millisekunden

Ausstattung des Asus VK248H: mit Webcam

Der Asus VK248H hat drei Video-Eingänge integriert. Neben dem analogen VGA-Eingang sind dies die beiden digitalen Schnittstellen DVI und HDMI. Für die Video-Wiedergabe verfügt der Asus VK248H über verschiedene Wiedergabe-Modi etwa für Spiele und Film. Im Gehäuse des TFT-Bildschirms sind zudem Stereo-Lautsprecher integriert.

AUSSTATTUNG

Asus VK248H (Note: 4,01)

Paneltyp / Seitenverhältnis

TN / 16 : 9

Anschlüsse

HDMI,DVI,VGA, USB, Audio-Buchse analog

Extras

HDCP, Farbtemperaturvorwahl, Lautstprecher, Webcam

Handhabung des Asus VK248H: einfache Einstellung

Die Einstelltasten liegen rechts unten an der Frontseite des Asus VK248H. Mit den Tasten lässt sich das Bildschirmmenü des TFT-Bildschirms problemlos und schnell konfigurieren. Das Bildschirmmenü selbst ist logisch aufgebaut und in Tabellenform aufgebaut. Dies erleichtert die Bedienung.

HANDHABUNG

Asus VK248H (Note: 2,15)

Bedienbarkeit Menü

befriedigend

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

gut / befriedigend

Handbuch

gut

Stromverbrauch des Asus VK248H: über 40 Watt

Der Asus VK248H verbraucht im Betrieb über 44 Watt. Dies ist für einen 24-Zöller mit LED-Hintergrundbeleuchtung und TN-Panel recht viel. Immerhin geht der Bedarf im Standby-Modus auf 0,3 Watt zurück.

STROMVERBRAUCH

Asus VK248H (Note: 1,08)

Betrieb

44,7 Watt

Standby

0,3 Watt

Aus

0,3 Watt

Fazit

Der TFT-Bildschirm Asus VK248H ist ein Full-HD-Modell mit guter Bildqualität. Besonders die natürliche Farbwiedergabe gefällt. Die integrierten Lautsprecher und die über dem Bildschirm integrierte Webcam machen den Asus VK248H für Privatanwender interessant. Der Stromverbrauch ist recht hoch.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Asus VK248H

Testnote

befriedigend (2,54)

Preis-Leistung

preiswert

Bildqualität (45%)

2,29

Bildschirmqualität (15%)

2,80

Ausstattung (15%)

4,01

Handhabung (10%)

2,15

Stromverbrauch (10%)

1,08

Service (5%)

3,28

Aufwertung

0,00 (-)

Abwertung

0,00 (-)

ALLGEMEINE DATEN

Asus VK248H

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

Asus

Internetadresse von Asus

www.asus.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

199 Euro

Asuss technische Hotline

01805/010920

Garantiedauer des Herstellers

36 Monate

0 Kommentare zu diesem Artikel
1571108