2091455

Asus Memopad 10 im Test

01.07.2015 | 13:50 Uhr |

Auf den ersten Blick ist das Asus Memopad 10 nur ein sehr günstiges Android-Tablet. In einigen Details kann es aber die Konkurrenz in der Preisklasse unter 200 Euro überflügeln.

Vor allem mit einem günstigen Preis will das Tablet von Asus mit Android 4.4.2 die Käufer locken. Es kostet aktuell rund 170 Euro - das ist günstig für ein 10-Zoll-Tablet. Bei den vorinstallierten Apps setzt Asus auf Vielfalt. Neben den Standard-Google-Apps bringt das Memopad auch zahlreiche Asus-Apps mit, unter anderem den Terminplaner What's Next und die Aufgaben-App Do it later.

Multitasking-Modus möglich

Außerdem macht Asus Multitasking auf dem Tablet möglich über den Dual-Apps-Modus: Bestimmte Apps lassen sich nebeneinander auf dem Bildschirm öffnen, etwa der Browser und die Mail-App. Sie können auch App-Paare definieren, die Sie dann sofort gemeinsam aufrufen können. Ein weiteres Goodie: Wenn Sie sich mit einem Asus-Konto registrieren, erhalten Sie 5 GB Cloud-Speicher.

Design und Ausstattung sind typisch für ein Tablet aus der günstigen Preisklasse: Das Memopad 10 steckt in einem griffigen Plastikgehäuse, das sich aber nicht besonders hochwertig anfühlt. Es ist durchaus stabil verarbeitet, nur, wenn Sie das Tablet fester drücken, hören Sie leises Knarzen. Mit einem Gewicht von 529 Gramm ist es recht leicht für ein 10-Zoll-Tablet, mit 10 Millimetern Bauhöhe aber nicht übermäßig schlank. So macht das Memopad 10 vor allem als Couch-Tablet Sinn - auch, weil die Akkulaufzeit mit sechs bis 6,5 Stunden nicht reichhaltig ausfällt.

Das Memopad 10 im weißen Plastikgehäuse wiegt 529 Gramm
Vergrößern Das Memopad 10 im weißen Plastikgehäuse wiegt 529 Gramm
© Asus

Trotz Quad-Core: Manchmal ruckelt's

Überdies arbeitet das Asus-Tablet nicht übermäßig schnell: Beim Web-Surfen stören kleine Ruckler beim Scrollen, Zoom-Gesten verarbeitet das Memopad mit leichter Verspätung. Dass dem Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon S4 Pro schnell die Puste ausgeht, merken Sie auch beim Fotografieren und Filmen mit der mäßigen 2-MP-Kamera: Das Vorschaubild ruckelt sichtbar bei schnellen Schwenks. Die Front-Kamera zeigt nur 640 x 480 Bildpunkte.

Die Alternativen

© Samsung

Das Samsung Galaxy Tab 4 10.1 ist leichter, schmaler und schicker und hat ein Dual-Band-WLAN, ist aber etwas teurer.

Samsung Galaxy Tab 4 10:1: Der beste Preis

Das Trekstor Surftab Wintron ist eine ähnlich preisgünstige Windows-Alternative zum Memopad 10.

Trekstor Surftab Wintron: Der beste Preis

Auch das WLAN kommt nicht recht in die Gänge: Es funkt mit einer Antenne und nur über 2,4 GHz, sodass im Praxis-Test unter guten Funkbedingungen nur eine mäßige Datenrate von knapp 32 MBit/s herauskommt.

Bildschirm: Mäßige Auflösung, aber gute Bildqualität

Der Bildschirm bietet zwar mit 1280 x 800 Pixel nur die Standard-Auflösung für 10-Zoll-Tablets. Aufgrund der niedrigen Punktdichte von 149 ppi erkennen Sie daher Stufen und Kanten an Buchstaben. Die Bildqualität überzeugt: Helligkeit und Kontrast fallen ordentlich aus, Farben wirken neutral uns stimmig, sind für Film-Fans aber vielleicht zu wenig satt.

16 GB interner Speicher, von dem rund 9 GB frei sind, sowie ein Micro-SD-Kartenleser und ein Micro-USB-Anschluss ergänzen die Ausstattungsliste. Auch hier orientiert sich das Memopad 10 an den meisten Konkurrenten in dieser Preisklasse.

Asus Memopad 10 im Test: Fazit

Das Memopad 10 ist ein taugliches Alltags-Tablet, wenn Ihnen vor allem ein günstiger Preis wichtig ist und Sie keinen gesteigerten Wert auf ausgefeiltes Design und einen schnellen Prozessor legen. Vor allem der gute Bildschirm und die zahlreichen Apps samt Dual-Modus unterscheiden es von günstigeren No-Name-Tablets.

Testergebnis (Noten)

Asus Memopad 10

Testnote

befriedigend (3,02)

Preis-Leistung

preiswert

Bedienung und Geschwindigkeit(30 %)

3,30

Mobilität (25 %)

3,06

Bildschirm (22 %)

2,65

Ausstattung (20 %)

2,91

Service (3 %)

3,24

Ausstattung

Asus Memopad 10 (Note: 2,91)

Prozessor

Qualcomm Snapdragon S4 Pro (1,5 GHz, 4 Kerne)

Arbeitsspeicher

1 GB

Maße (L x B x H)

25,6 x 17,44 x 0,95 Zentimeter

Betriebssystem

Android 4.4.2

eingebauter Speicherplatz (Art) / davon frei

16 GB (Flash) / 9.30 GB

Wireless-LAN / Bluetooth / UMTS / GPS

802.11n / 4.0 / nicht vorhanden / ja

Anschlüsse

1x USB 2.0 (Micro)

Kartenleser (Formate)

ja (Micro-SD)

Einschub für SIM-Karte

nein

Kamera

ja (1600 x 1200 Pixel)

Internetkamera

ja (640 x 480 Pixel)

Audioausgang

1

Mikrofon

ja

Lichtsensor

nein

Lieferumfang

Netzteil, USB-Kabel

Bedienung und Geschwindigkeit

Asus Memopad 10 (Note: 2,91)

Bildschirm / Bildschirm-Tastatur / Mehrfinger-Gesten / Bildschirm-Technik

ordentlich / sehr angenehm / ja / kapazitiv

Spracheingabe

ja

abspielbare Video- / Audio- / Fotoformate

3GP, AVI, MKV, MP4 / AAC, FLAC, MP3, OGG, WAV / BMP, GIF, JPEG, PNG

Browser: Geschwindigkeit (Sunspider) / 3D Mark (Ice Storm Unlimited) / Gfx Bench (T.Rex) / mittlere Ladezeit für Webseiten

1184.3 Millisekunden / 9573 Punkte/ 19 Bilder pro Sekunde / 8,05 Sekunden

WLAN-Geschwindigkeit

31,6 MBit/s

Startzeit: aus ausgeschaltetem Zustand / aus Bereitschafts-Modus

30 / 1 Sekunden

Mobilität

Asus Memopad 10 (Note: 3,06)

Akkulaufzeit: Internetzugriff per WLAN / Video abspielen

6:31 Stunden / 6:12 Stunden

Gewicht (mit Akku) / Gewicht Netzteil

529 / 59 Gramm

Bildschirm

Asus Memopad 10 (Note: 2,65)

Diagonale / Auflösung / Punktedichte

10,1 Zoll (25,7 Zentimeter) / 1280 x 800 Bildpunkte / 149 ppi

Helligkeit / Kontrast / Entspiegelung

311 cd/m² / 2175:1 / gering

Allgemeine Daten

Asus Memopad 10

Internetadresse von Asus

www.asus.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / Straßenpreis)

199 Euro / 158 Euro

Technische Hotline

01805/010920

Garantie

12 Monate

Service

Asus Memopad 10 (Note: 3,24)

Handbuch: deutsch / gedruckt / umfangreich / als PDF

ja / ja / nein / nein

Garantie

12 Monate

Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar

01805/010920 / ja / nein / 7 Stunden / ja / ja

Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

www.asus.de / ja / ja / nein / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
2091455