1599729

Test: Asus Eee Box EB1501P

14.02.2013 | 15:25 Uhr |

Trotz kompaktem Gehäusedesign bringt Asus in der Eee Box EB1501P jede Menge Schnittstellen unter und findet auch noch Platz für ein Blu-ray-Laufwerk. Ob der Mini-PC auch sparsam, schnell und leise arbeitet, klärt der Test.

Der Asus Eee Box EB1501 ist wahlweise in den Gehäusefarben weiß oder schwarz erhältlich und füllt mit Abmessungen von 39 x 193 x 193 Millimetern nur knapp 1,5 Liter Raumvolumen aus. Den Mini-PC treibt ein Intel Atom D525 an. Der Dual-Core arbeitet mit einer Taktrate von 1,8 GHz. Asus stellt dem Intel-Prozessor den Nividia-Grafikchip Ion NG zur Seite. Die Basisversion kommt mit DVD-Multi-Laufwerk. Für einen Aufpreis von 60 Euro ist der EB1501 - so wie unser Testgerät - auch mit einem BD-ROM-DVD-Brenner erhältlich.

Rechenleistung: für den Multimedia-Einsatz geeignet

Mit rund 900 Punkten im PC Mark 7 schneidet der Asus-Mini einen Tick schlechter ab als der Rest des Testfeldes. Das Bearbeiten von Audiodateien geht noch flott von der Hand und auch Videos lassen sich in einem annehmbaren Tempo in andere Auflösungen und Formate für die Wiedergabe auf mobilen Geräten transcodieren. Multitasking ist dank vier virtuellen Rechenkernen ebenfalls kein Problem. Für die Videobearbeitung besitzt das Asus-Modell aber viel zu wenig Prozessorleistung und Arbeitsspeicher.

Grafikchip ION 2
Vergrößern Grafikchip ION 2

Für PC-Spiele ist die Eee Box nur eingeschränkt geeignet. Schuld daran ist die nicht mehr ganz taufrische DirectX-10.1-Grafiklogik Nvidia Ion Next Generation. Der "Ion 2" arbeitet zwar mit einer recht hohen Taktrate von 535 MHz, besitzt allerdings nur 16 Shader-Einheiten. Im Vergleich zum Konkurrenzumfeld ist auch der Videospeicher mit 790 MHz etwas schneller und mit 512 MB etwas größer - allerdings nur über ein 64 Bit breites Speicherinterface an den Grafikchip angebunden. Für die halbwegs flüssige und auch ansehnliche Darstellung von modernen Spielen wie Crysis 3 reicht die Rechenleistung des Ion 2 daher nicht. 

Geschwindigkeit (30 %)

Asus Eee Box EB1501P-B076E (Note: 3,71)

Multimedia-Leistung (PC Mark 7)

910 Punkte

Spiele-Leistung (3D Mark 11)

179 Punkte

Prozessor-Leistung: ein Kern (Cinebench 11.5)

0,19 Punkte

Prozessor-Leistung: alle Kerne (Cinebench 11.5)

0,58 Punkte

Ausstattung: viele Anschlüsse, solider Lieferumfang

Systemwiederherstellung per versteckter Partition
Vergrößern Systemwiederherstellung per versteckter Partition

Zur Kombi Atom D525 und Ion 2 gesellen sich knappe zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und die 3,5-Zoll-Festplatte Seagate ST9250315AS. Von den 250 GB brutto stehen allerdings nur 217 Gigabyte netto - verteilt auf 2 Partitionen - zur freien Verfügung. Auf einer dritten, 15 GB großen, versteckten Partition hat Asus eine 1:1-Kopie die Betriebssystem-Installation von Windows zur Wiederherstellung bei Notfällen abgelegt. Highlight des Testgerätes ist aber der DVD-Brenner Hitachi-LG BDDVDRW CA21N, der auch Blu-ray-Medien abspielt. Einen TV-Tuner besitzt der Asus-Mini hingegen nicht. 

Geräte-Manager
Vergrößern Geräte-Manager

Die drahtlose Kommunikation übernimmt ein WLAN-Modul von Atheros, das im schnellen 802.11n-Standard funkt sowie eine Infrarot-Sende-Empfangseinheit. Für Mehrkanal-Raumklang ist der gängige Realtek-Soundchip zuständig, den Asus über eine Line-Out Buchse analog und gleichzeitig auch digital ausführt. Ein entsprechender Line-Out-auf-S/P-DIF-Adapter ist im Lieferumfang enthalten.
Anschlüsse sind reichlich vorhanden: Auf der Vorderseite liegen ein Speicherkartenleser für die Formate SD, MS und MMC, zwei USB-3.0-Buchsen sowie je ein Mikrofon- und Lautsprecheranschluss. Um das Videosignal in hoher Auflösung übertragen zu können, bringt die Asus Eee Box EB1501 neben einer VGA-Buchse auf der Rückseite auch eine HDMI-Schnittstelle mit. Hinzu kommen vier weitere USB-2.0-Buchsen, eSATA, einen Ethernet-Port, ein Anschluss für die - ebenfalls beiliegende - WLAN-Antenne und der bereits erwähnte Line-S/P-DIF-Out-Kombiport.

Vordere und hintere (unten) Anschlüsse der Eee Box.
Vergrößern Vordere und hintere (unten) Anschlüsse der Eee Box.

Der Lieferumfang bekommt die Note sehr gut: Asus spendiert unter anderem eine hochwertige Mediacenter-Fernbedienung, Tastatur und Maus, einen Standfuß und eine VESA-Montagehalterung, mit deren Hilfe Sie den Mini-PC auch platzsparend direkt hinter dem Monitor montieren können. Bereits vorinstalliert ist Windows 8, auf Wunsch gibt es den Rechenzwerg aber auch noch mit Windows 7.

Ausstattung (35 %)

Asus Eee Box EB1501P-B076E (Note: 2,10)

Arbeitsspeicher: eingebaut / verfügbar / maximal

2048 / 2048 / 4096 MB

Festplatte: Nennkapazität / verfügbar

250 / 233 GB

Optisches Laufwerk

BD-ROM/DVD-Brenner (HL-DT-ST BDDVDRW CA21N)

Speicherkartenleser

ja

Netzwerk: Kabel (Typ)

1x Gigabit Ethernet

Netzwerk: WLAN (Standard)

802.11n

Anschlüsse

1x IrDA,  4x USB 2.0,  2x USB 3.0, 1x E-SATA, 1x Ethernet,  1x DVI, 1x HDMI, 1x S/P-Dif out,  1x Line-Out,  1x Kopfhörer, 1x Mikrofon 

Umwelt & Gesundheit: Stromverbrauch und Betriebsgeräusch sind akzeptabel

Die ergonimischen Eigenschaften des Asus-Rechners sind unterem Strich nur befriedigend. Die Leistungsaufnahme der Eee Box geht, gemessen an der Hardware-Ausstattung, in Ordnung. Im Desktop-Modus ist der Stromverbrauch mit 24 Watt einen Tick zu hoch für einen Mini-PC. Dafür steigt dann der Energiekonsum unter Last nur noch um 11 auf 35 Watt. Nicht optimal, aber noch akzeptabel ist die Leistungsaufnahme im Standby-Betrieb von 1,3 Watt. Im ausgeschalteten Zustand sollte ein Mini-PC idealerweise überhaupt keinen Strom verbrauchen, das Asus.Modell erlaubt sich hier einen Patzer mit 1,1 Watt.
Aufgrund des optischen Laufwerks ist auch das Betriebsgeräusch etwas höher als bei vergleichbaren Mini-PCs ohne DVD-Brenner. Noch unkritisch ist der Lärmpegel im Bereitschaftszustand mit 0,4 Sone. Unter Last steigt der Lärmpegel auf bereits hör-, aber auch tolerierbare 0,7 Sone.

Umwelt und Gesundheit (30 %)

Asus Eee Box EB1501P-B076E (Note: 3,33)

Stromverbrauch: Ruhe

24 Watt

Stromverbrauch: Last

35 Watt

Stromverbrauch: Energie sparen

1,3 Watt

Stromverbrauch: Aus

1,1 Watt

Betriebsgeräusch: geringe Last

0,4 Sone

Betriebsgeräusch: hohe Last

0,7 Sone

Test-Fazit: Mini-PC mit Blu-ray-Laufwerk fürs Wohnzimmer

Asus Eee Box EB1501P
Vergrößern Asus Eee Box EB1501P

Vor allem bei der Spieleleistung schwächelt der Asus Eee Box EB1501P. Licht und Schatten wechseln sich bei der Ausstattung ab. Der kleinen 250-GB-Festplatte und mageren 2 GB Speicher stehen einem BD-ROM/DVD-Brenner gegenüber. Sehr gut schneidet der Asus-PC bei den Schnittstellen ab - er besitzt alle wichtigen Anschlüsse. Das gilt auch für den Lieferumfang mit Mediacenter-Fernbedienung Maus, Tastatur und weitern Extras. Zudem hat Asus ein 64-Bit-Windows vorinstalliert. Dafür ist der Mini-PC recht stromhungrig: 24 Watt im Leerlauf und 35 Watt unter Last sind für die gezeigte Leistung einen Tick zu hoch. Der Geräuschpegel von bis zu 0,7 Watt, den der PC mit rotierendem optischen Laufwerk erzeugt, ist für einen potentiellen Wohnzimmer-PC hingegen akzeptabel.
Für einen Verkaufspreis von aktuell 490 Euro ist der Asus Eee Box EB1501P noch preiswert.

Testergebnis (Noten)

Asus Eee Box EB1501P-B076E

Testnote

befriedigend ( 2,96 )

Preis-Leistung

noch preiswert

Geschwindigkeit (30 %)

3,71

Ausstattung (35 %)

2,10

Umwelt und Gesundheit (30 %)

3,33

Service (5 %)

2,33


 

Allgemeine Daten

Asus Eee Box EB1501P-B076E

Hersteller

Asus

Internetadresse

www.asus.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / Straßenpreis)

490 Euro / 489.94 Euro

Technische Hotline

01805/010920

Garantie

24 Monate

Die technischen Daten

Asus Eee Box EB1501P-B076E

Hauptplatine

Asus EB1501P

Chipsatz

Intel NM10

Bios-Version

AMI 0302

Prozessor (Takt / Kerne)

Intel Atom D525 (1,800 GHz / 2)

Grafikprozessor

Nvidia ION 2

Grafikspeicher (shared)

512 DDR3 (nein)

Grafiktreiber

Nvidia Forceware 301.42

Festplatte

Seagate ST9250315AS

Brenner

HL-DT-ST BDDVDRW CA21N

Soundchip

Realtek High Definition Audio

TV-Modul

-

Betriebssystem

Windows 7 Home Premium 64 Bit

0 Kommentare zu diesem Artikel
1599729