Notebook

Aspire 5551G-N834G64MN

Dienstag den 25.01.2011 um 10:00 Uhr

von Thomas Rau

Notebook mit AMD-Prozessor: Acer Aspire 5551G
Vergrößern Notebook mit AMD-Prozessor: Acer Aspire 5551G
© 2014
Drei Kerne für unter 700 Euro? Das Notebook Acer Aspire 5551G mit 15,6-Zoll-Bildschirm macht's möglich. In ihm steckt der AMD-Triple Core Phenom II N830.
Einen Prozessor mit mehr als zwei echten Kernen bekommen Sie in Notebooks mit Intel-CPU nur für viel Geld: Diese Laptops kosten mindestens 800 Euro und oft deutlich mehr. Das Acer Aspire 5551G-N834G64Mn ist dagegen für unter 700 Euro zu haben: Es bringt den Drei-Kern-Prozessor AMD Phenom II N830 mit.
 
Trotz dreier Kerne nur wenig Tempo
Damit tritt das Acer-Notebook in der Preisklasse von Notebook mit Intel Core i3 an: Dieser Prozessor hat zwar nur zwei echte Kerne. Aber er beherrscht die Hyper-Threading-Technik – auf diese Weise kann das Betriebssystem mit vier logischen Rechenkernen arbeiten. Und das bringt beim Rechentempo viel mehr als die drei Kerne des AMD-Prozessors. Bei Multimedia- und Büroprogrammen lag das Acer Aspire 5551G deshalb mehr als 30 Prozent hinter vergleichbaren Notebooks mit Core i3.
Auch die Grafikkarte ATI HD Mobility Radeon HD5470 gehört nicht zu den schnellsten: Immerhin liefen die viele DirectX-9-Spiele auch in der maximalen Auflösung des Notebook-Bildschirms (1366 x 768 Bildpunkte) flüssig.
Ebenfalls bedächtig ging der DVD-Brenner im Acer Aspire 5551G-N834G64Mn beim Beschreiben von DVDs und dem Einlesen zerkratzter Medien zu Werke.

Guter Bildschirm
Einen viel besseren Eindruck als bei den Tempo-Tests machte das Acer Aspire 5551G-N834G64Mn bei der Prüfung des Bildschirms: Er spiegelte zwar, war aber auch hell und kontraststark. Ebenfalls positiv: Das Notebook arbeitete recht leise, weil der Lüfter nie zu störender Lautstärke aufdrehte.
 
Ausstattung mittelmäßig
Acer installiert zum Abspielen von DVDs das Programm Cyberlink Power DVD 9, allerdings nur in der Zwei-Kanal-Version. Zum Sichern von persönlichen Dateien gibt es den Acer Backup Manager. Der Festplattenplatz ist mit rund 640 GB üppig bemessen. Der Netzwerkchip arbeitete mit Gigabit-LAN-Tempo, auch das schnelle 11n-WLAN bringt das Acer Aspire 5551G-N834G64Mn mit. Bluetooth fehlt ihm allerdings. Ebenso vermissten wir eine schnelle Schnittstelle für externe Festplatten: Das Acer-Notebook besitzt nur drei USB-2.0-Anschlüsse, E-SATA oder USB 3.0 fehlen.

Fazit: AMD muss nicht sein
Nur wer etwas gegen Intel hat, sollte zum Acer Aspire 5551G-N834G64Mn mit AMD-CPU greifen. Denn zum gleichen Preis gibt es schnellere Geräte mit Core i3. Für das Acer-Notebook spricht höchstens der gute Bildschirm.

Varianten:
Acer Aspire 5551G-N834G64Mn (LX.PUS02.010): getestet
Acer Aspire 5551G-P324G50Mnsk (LX.PUS02.094): mit Athlon II P320 (2,1 GHz), 500 GB Festplatte

Acer Aspire 5551G-N834G64MN: Testergebnis und technische Daten
ALLGEMEINE DATEN: Acer Aspire 5551G-N834G64MN
Testkategorie Notebooks
Notebook-Hersteller Acer
Internetadresse www.acer.de
Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) 699 Euro
Technische Hotline 0900/1002237
Garantie des Herstellers 12 Monate
TESTERGEBNIS (NOTEN): Acer Aspire 5551G-N834G64MN
Geschwindigkeit (25%) 4,3
Ausstattung (20%) 2,87
Bildschirm (17%) 3,05
Mobilität (15%) 4,04
Tastatur (8%) 1,46
Umwelt und Gesundheit (5%) 2,49
Audioqualität (5%) 4,88
Service (5%) 3,32
Testnote befriedigend (3,43)
Preis-Leistung preiswert
DIE TECHNISCHEN DATEN: Acer Aspire 5551G-N834G64MN
Prozessor (Taktrate) AMD Phenom II N830 (2,10 GHz)
verfügbarer Arbeitsspeicher (eingebauter Arbeitsspeicher), Typ 4090 MB (4096 MB), DDR3-1333
Grafikchip (Grafikspeicher) ATI Mobility Radeon HD5470 (512 MB )
Bildschirm: Diagonale, Auflösung, Typ 15,6 Zoll (39.6 Zentimeter), 1366 x 768, spiegelnd
Festplatte Western Digital WD6400BEVT22A0RT0; 584,1 GB (nutzbar)
optisches Laufwerk Optiarc AD-7585H (DVD-Brenner)
Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kommunikation
Modem nein
LAN Gigabit-Ethernet
WLAN 802.11n
Bluetooth nein
Schnittstellen Peripherie 3x USB 2.0 (2x rechts, links), Kartenleser (vorne, SD, MS/Pro, Xd), LAN
Schnittstellen Video VGA (links), HDMI (links), Webcam
Schnittstellen Audio
Mikrofoneingang ja
Kopfhörerausgang ja
Audioeingang nein
Digitaler Ausgang (kombiniert) nein (ja)
TESTERGEBNISSE: Acer Aspire 5551G-N834G64MN
Geschwindigkeit
Startzeit 103 Sekunden
Geschwindigkeit bei Büro-Programmen 153 Punkte
Geschwindigkeit bei Multimedia-Programmen 203 Punkte
Geschwindigkeit bei 3D-Spielen 4013 Punkte
Brenndauer CD / DVD / Blu-ray (Minuten) 15:23 / 6:00 / nicht vorhanden
Kopie von DVD auf Festplatte (Minuten) 11:37
USB-Anschlüsse: Lese- / Schreibrate 32,6 / 31,9 MB/s
Bildschirm
Bildschirm: Helligkeit / Helligkeitsverteilung / Kontrast 209 cd/m² / 86 % / 1071:1
Entspiegelung gering
Mobilität
Akkulaufzeit 3:23 Stunden
Gewicht: Notebook (mit Akku) / Netzteil 2,54 / 0,52 Kilogramm
Umwelt
Betriebsgeräusch: geringe /hohe Last 0,2 / 0,8 Sone
Stromverbrauch: Ruhe / Last / Bereitschafts-Modus / Aus 17,6 / 56,6 / 1,1 / 0,9 Watt
Service
Garantiedauer 12 Monate
Service-Hotline: deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per Mail erreichbar ja / nein / 10 Stunden / ja / ja
Internetseite: deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar ja / ja / ja / ja

Dienstag den 25.01.2011 um 10:00 Uhr

von Thomas Rau

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
779649