Die Top-App der Kategorie "Finanzen" war im Januar 2011 iFee. Diese bietet für Designer und ähnliche Dienstleister einen Honorar-Rechner an, damit sie ihren Kunden vor Ort umgehend und relativ präzise einen Kostenvoranschlag machen können. Dabei enthält die App mit etwa 200 Projekt-Vorlagen eine sehr großes Repertoire für seine Nutzer.

Auf der Startseite findet der Nutzer in alphabetischer Reihenfolge sortiert alle gängigen Projekte mit entsprechend empfohlenen Stundensätzen. Diese Beispielprojekte lassen sich nach Belieben verändern und individuell anpassen.

Neben den Kosten pro Stunde und der nötigen Gesamtarbeitszeit lässt sich ein „Schwierigkeitsgrad“ festlegen, der den Aufwand entsprechend höher oder geringer einordnet. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein angelegtes Projekt exklusiv einem Kunden zuzuordnen. Arbeitet der Nutzer international, kann er seine Projektaufwände in mehreren Währungen kalkulieren.

Fazit: Bereits der erste Eindruck vermittelt, dass es sich bei „iFee“ um eine sehr fachspezifisch orientierte App handelt. Die grafische Umsetzung ist dabei eher schlicht und unaufwendig. Hingegen ist der Nutzen-Faktor sehr groß, da die App viele anpassbare Vorlagen bietet. Für häufige Dienstleistungen beinhaltet das Programm eine Favoritenliste. Ob wirklich jeder Nutzer das große Angebot von Kalkulationsvorlagen für seine Zwecke sinnvoll einsetzen kann, bleibt dahingestellt. In Punkto Datenschutz hat der Nutzer bei der App "iFee" jedenfalls keine bösen Überraschungen zu erwarten, was ein großer Pluspunkt ist.

Systemauslastung

Durchschnittliche CPU-Auslastung: 2 %
Maximale CPU-Auslastung: 23 %
Durchschnittliche Speicher-Auslastung: 5 %
Maximale Speicher-Auslastung: 7 %
Durchschnittlicher Akkuverbrauch pro Minute: 0,35 % 100 % CPU = 1 GHz, 100 % Speicher = 512 MB, 100 % Akku = 1446 mAh

Auffälligkeiten in der Datenschutz-Analyse

Merkmal

Wird gesendet an

kein Befund

-

Bewertung in Schulnoten (Gewichtung in Klammern)

Benutzerfreundlichkeit (25 %): 1,60
Sicherheit (30 %): 1,45
Design (10 %): 2,60
System-Auslastung und Funktionalität (15 %): 1,20
Information und Support (10%): 2,60
in-App Werbung (10 %): Werbefrei Gesamtnote: 1,65

So testen PC-WELT und "mediaTest digital" Apps

Datenblatt der iOS-App

iFee 2.1

Hersteller/Entwickler

Sam Shandermani / Acioo

Lauffähig ab

iOS 3.0

Kategorie

Finanzen

Sprache

Deutsch und Englisch

Dateigröße

0,7 MB

Preis

1,59 Euro

Download

Link in den App-Store/-Market

Weitere iPhone-App-Tests hier
Video: Die originellsten iPhone-Apps  

0 Kommentare zu diesem Artikel
827483